Jökulsárlón unter Polarlicht

In der Nacht vom 14. auf den 15 September 2015, das Nordlicht begann schon in der Dämmerung.


Aufnahmeort: Ostufer von Jökulsárlon, 22:46 (Ortszeit)


Canon EOS 700d (APS-C), ISO 800, f=10mm (~16mm KB), f/3.5, 15s

und ein wenig Hilfe von Photoshop um die dunklen Bereiche "ins Licht" zu rücken.

Teilen

Kommentare 3

  • genial, super eingefangen
  • Du Glücklicher. Ich war vom 17. auf den 18.9. dort und hatte Pech. So ähnlich hätte ich mir das auch gewünscht, hatte aber leider nur Regen. Das ist schon eine tolle Kulisse dort für Polarlichter.
  • magisch schön