Quellen für Polarlicht

Als ich diese Szene mit dem bloßen Auge gesehen habe, hab ich mich gefragt, ob das Polarlicht wirklich am Himmel entsteht. Es sieht so aus, als ob die heissen Quellen von Hervavellir, vornehmlich der Öskurhóll mit großen Radau das grüne Leuchten in den Himmen entlässt. Nachts, wenn die Feen, Elfen und Trolle unterwegs sind ist eben alles anders...

Teilen

Kommentare 5

  • ich wusste es :)
  • Ach da ist die Polarlichtfabrik :) Echt mystisch.
  • Der Hammer, das Bild
  • Wahnsinn! Das sieht ja wirklich aus, als käme es direkt aus "Mittelerde".
    • Ich gestehe: Das Polarlicht war das stärkste das ich jemals gesehen habe - das Bild ist gegen Ende der Fotosession entstanden... aber man kann es noch erahnen, wenn man sich das Gras und das Verhältnis Sterne / Polarlicht anschaut. Von den anderen Bildern kommt auch noch was, ganz fest versprochen... (sind leider überbelichtet(!)).