Lopapeysa

Selbst Jesus muß sich auf Flatey warm anziehen...

Teilen

Kommentare 3

  • Also: spannende Geschichte mit Überraschung...
    Offenbar nicht unüblich ist es, die Bibel sozusagen nach Island zu holen und mit lokalem Bezug darzustellen.
    Das Bild zeigt Jesus als Fischer (Menschenfischer) in der üblichen Kleidung der Fischer - lopapeysa.
    Die beiden anderen Männer sind offenbar zwei Bauern aus der Insel/Gegend. Der Jesus selbst ist wahrscheinlich ein Portrait des Sohnes des Künstlers.
    Und jetzt kommts...
    Künstler: Balthasar Samper, der Vater von Balthasar Kormákur!
    Die Gestaltung der Kirche durch Balthasar Samper (Decke und Innenraum) galt lange als das größte Kunstwerk Islands.
    • Auch die Bemalung der Decke ist beeindruckend und alles ergänzt sich sehr harmonisch. Draussen vor der Kirche laufen Schafe herum, dieses Werk in der Kirche vermutet man nicht. Ein sehr ruhiger und beeindruckender Ort zumal sich die Zahl der Besucher in Grenzen hält.
      Schön, dass du etwas zum Bild beitragen konntest.
  • ne oder? Ich hab ne Freundin die aus Flatey stammt. Ich frag sie mal, ob da eine Geschichte dahinter steckt.