Frühling

Anfang Mai 2014, eigentlich eher das Ende des Winters, zeigt sich zaghaft erstes Leben. Das Gras ist noch gelb-braun, aber die Weidenkätzchen wagen sich ganz mutig hervor. Der Hengill im Hintergrund ist noch verschneit. Ein paar Tage später habe ich folgenden Satz gehört: "It was snowing 15m in the Westfjords, we don't believe it's gonna melt this year". Auch Ende Mai lag noch gut ein halber Meter Schnee im Osten auf dem Pass nach Seyðisfjörður. Island... Eisland.

Share

Comments