Ein Standardfoto..

Fotografentraining, Reaktionszeit testen und schnell sein. Man entwickelt Ehrgeiz um den richtigen Moment zu erwischen. Den Finger am Auslöser und warten....und warten...und warten....und dann geht es los.

Am Ende hat man sich selbst Ausdauer und Reaktionsschnelligkeit bewiesen.

Das Ergebnis ist ok, ist aber nur ein ganz kleiner Teil Islands, überall gibt es beeindruckende Ansichten auf der Insel, eigentlich egal wo man sich herumtreibt.

:)

Teilen

Kommentare 5

  • sieht sehr lebendig aus!
  • Die Momente kenne ich auch. Immer wieder spannend und so ganz standardmäßig ist das ja nun wirklich nicht.
  • Gut beschrieben
  • Ganz so "Standard" nun auch wieder nicht! Das bemerkenswerte: Keine Touristen mit im Bild! Eventuell eine Nachtaufnahme (ist ja am 19.06. problemlos möglich)?
    Gruß,
    Steffen
    • Die Aufnahme ist um 17:41 Uhr gemacht laut EXIF. Wenn ich mich richtig erinnere habe ich mit dem Wind fotografiert. Dort hinten ist das Wasser dann wieder runter gekommen, deswegen stand dort niemand.
      Gruß
      Manfred