Erfahrung mit 4x4 Vermieter

  • Hi!


    Wir fahren 3 Wochen nach Island - Ende Juni bis Mitte Juli, für unsere Spontanität und Flexibilität wollen wir uns zu viert einen 4x4 Wagen mieten.


    Folgende Fahrzeuge stehen bereits in der engeren Auswahl:
    Toyota RAV 4
    Ford Escape
    Jeep Grand Cherokee
    Mitsubishi Pajero


    Habt ihr bereits Erfahrungen mit folgenden Vermietern:
    SS Car-Rental, your car rental at the Keflavik Airport
    4x4 Iceland Car Rental, Rent A Car Iceland, Car Rentals Iceland
    Iceland Rent a Jeep - Rent a 4x4
    Iceland Rent a Jeep - Rent a 4x4



    Bin euch sehr dankbar für Tipps, Hinweise und Ratschläge!


    Danke!


    LG
    Markus


    GoIceland

  • Wir sind ein eingespieltes Team, haben bereits einen 3,5 Wochen Trip durch Norwegen mit einem Opel Astra Kombi und einem Lancia Phedra sehr gut über die Bühne gebracht! ;-)

  • Hallo Lichtschatten,


    wir sind auch gerade auf der Suche nach günstigen und guten Mietwagenunternehmen. Leider habe ich noch keine Erfahrungen gemacht mit den vier Anbietern, die du herausgefunden hast, aber im Vergleich zu deutschen Anbietern sind sie offenbar sogar noch günstiger. Mich würde auch mal interessieren, ob hier irgendwer schon Erfahrungen damit gemacht hat, zumal ich auch nicht weiß, ob all diese Versicherungen mit oder ohne Selbstbeteiligung sind, etc. Ich hoffe, es kann uns noch jemand dazu Auskunft geben...
    das war zwar für dich keine hilfreiche Antwort, aber ich schließe mich damit deiner Frage an :-).
    LG
    Anne

  • Hallo, wir haben gerade vor wenigen Tagen bei goiceland (4x4 iceland car rental) einen suzuki jimny gemietet. Hat bis jetzt alles gut geklappt, bin gespannt wie's weiter geht.



  • Anne31 : So weit wir es bis dato herausgefunden haben ist bei den Isländischen Vermietern meistens ein Selbstbehalt zu zahlen, dieser variiert meist sehr stark - am besten einfach anfragen, dann bekommst relativ rasch eine passende Antwort auf deine Frage! ;-)


    Iceland Rent a Jeep - Rent a 4x4 - ist für uns bereits uninteressant, haben kein Auto für unseren Zeitraum!!



    Da waren es nur noch drei! ;-)

  • Den Selbstbehalt findet man in den Mietbedingungen. Komplett lässt er sich nicht ausschließen, nur reduzieren über die SCDW. Zusätzlich kann dann noch eine Steinschlag- und Glasversicherung abgeschlossen werden. Kostet natürlich.


    Zu den Wagen: Ganz ehrlich? 4 Personen in einem RAV4 mit Gepäck. Wenn sich jeder auf eine kleine Tasche beschränkt, dann könnte es gehen. Wird aber schön kuschelig. Aber das muss jeder selber wissen. Ist ja aber auch eine Kostenfrage.


    Ich kann nur zum 1. Vermieter was sagen. Wir haben schon mehrere Male bei ihm gebucht. Die Abwicklung im Vorfeld + Übergabe am Flughafen + Zustand der Fahrzeuge: alles zur vollsten Zufriedenheit. Das älteste Fahrzeug hatte glaube ich 15000 km auf dem Buckel. Bei einer Herbstreise hatte der Autoüberbringer verschlafen (bei 2 Uhr morgens kein Wunder). Nach einem Telefonanruf war innerhalb von 15 Minuten aber da. Bisher hatten wir auch keine Beanstandungen von Seiten des Vermieters über den Zustand des zurückgegebenen Wagens (z.B. kleine Lackschäden). Und der Vermieter macht keine Einschränkungen für das fahren mit 4x4 auf Hochlandpisten. Manche schränken das generell für F-Straßen ein.
    Preislich is SS carrental auch nicht ganz unattraktiv. Es kommt aber auf das Modell an. Wenn ihr euch auf ein Modell festgelegt habt, solltet ihr verschiedene Anbieter mal abfragen.

  • Das sind doch schonmal hilfreiche Infos. Vielen Dank!!!
    Was heißt denn "Selbstbehalt" auf Englisch :D ?

  • Irgendwie verstehe ich das immernoch nicht so richtig. Wenn man auf allen F-Straßen die offen sind fahren darf, gibt es dann noch Einschränkungen?




  • Irgendwie verstehe ich das immernoch nicht so richtig. Wenn man auf allen F-Straßen die offen sind fahren darf, gibt es dann noch Einschränkungen?

    Du darfst dann mit 4x4 die F-Straßen(wenn es die Mietbedingungen zulassen- hab mal was gelesen, das 4x4 vom Vermieter nicht für F-Straßen zugelassen war - ist aber sicherlich eine Ausnahme) fahren. Für viele Schadensarten trägst Du das Risiko. Gegen einige Risiken kannst Du Dich aber zusatzversichern. Bei Vorliegen von Zusatzersicherung(en) gehe ich davon aus, dass bei Fahrzeugabgabe auch nach nicht versicherten Sachen nicht so genau geschaut wird.

  • Also wir haben cdw und gravel protection abgeschlossen, und dürfen alle f-straßen befahren, bei goiceland.

  • Noch einmal zurück zu kommend auf die Fahrzeugvermieter und Fahrzeuge:


    Iceland4x4carrental | Iceland4x4carrental


    Kann mir keiner Feedback zu dem genannten Vermieter geben, da wir uns zu 90 % für einen Jeep Grand Cherokee für 3 Wochen um 3.000 € entschieden haben!



    Was sagt ihr zu diesem Fahrzeug für 4 Personen inkl. Gepäck?
    Gibt es aus eurer Sicht Vergleichbares?


    Danke!


    LG



  • Hallo Lichtschatten,


    ich habe eben unser Auto für den Sommer bei iceland4x4carrental.com gebucht. Ich hatte sowohl dieses Unternehmen als auch goiceland per Mail angeschrieben, um einige Fragen zu stellen und iceland4x4 hat schnell geantwortet und Auskunft gegeben bezüglich der Selbstbeteiligung und der Erlaubnis bestimmter Wagen auf F-Routen und konnten mir gleich einen Rat geben, als es mit der Buchung über Kreditkarte nicht gleich funktioniert hat. Außerdem sind sie günstiger als deutsche Autovermieter. Sie bieten, wie wahrscheinlich die Meisten, nehme ich an, einen 24-Stunden-Abholservice vom Flughafen.
    Also Kontakt und Buchung liefen schonmal gut. Goiceland habe ich sowohl über das Kontaktformular als auch per Mail angeschrieben und bis heute keine Antwort erhalten.
    Ich hoffe jetzt, dass auch am Tag meiner Ankunft alles mit der Übergabe des Autos klappt :-). Wir haben jetzt einen Suzuki Grand Vitara gebucht.


    LG Anne

  • Hi Anne31!


    So ein Zufall .. wir haben uns auch am Sonntag für iceland4x4carrental.com entschieden, uns hat ebenfalls der Umgang mit Interessenten sehr gut gefallen, sei es per Mail oder per Telefon!



    Bei uns ist es Jeep Grand Cherokee geworden!



    Danke für eure Meinungen und Tipps,
    liebe Grüße

  • Eine Frage habe ich...wir haben hier zum Beispiel ein Partner im Forum der in Deutschland sitzt und auf Island-Reisen spezialisiert ist. Auch bietet er Mietwagen an und das mit gutem Service.
    Warum fragt man da nicht nach oder bucht :help:


    Dinge die ich nicht verstehe - klärt mich bitte auf dafuer1



  • Villeicht weil jeder da buchen kann/darf wo er will? Es gibt Reisende die buchen ihre Reise ganz alleine und ohne Hilfe, selbstständig direkt in Island. Ist auch eine Variante oder?


    Oder erwartest du dass alle ca. 2000 Mitglieder hier im Forum nun bei Kria-Tours buchen?