Erfahrung mit 4x4 Vermieter

  • meckernicht1




    Was ist das denn für eine freche uns unsinnige Antwort bei einer ganz normalen Frage?
    trolltroll


    Es interessiert mich doch nur, warum man sich da nicht einfach mal meldet und fragt. Zu teuer oder traut man sich nicht oder lügt Werbung sowieso immer? :wacko:

  • Och Leute, auch wenn es mir eigentlich nicht zusteht: Haltet den Ball doch flach meckernicht1


    Ich glaube, hier gibt es viele, die Sven von Kria-Tours kennen und ihn schätzen. Er hat immer wertvolle Tipps und ist sicher einer der guten Anbieter. Aber er ist eben auch nur einer von mehreren Anbietern. Und es bleibt doch jedem selbst überlassen, über wen er bucht oder auch nicht.


    Natürlich kann/darf man sich fragen, warum man nicht auch bei Kria-Tours anfragt (vielleicht ja sogar geschehen). Er hat gute Kontakte auf Island und und und. Aber vielleicht mag ja auch jemand, der lediglich einen Leihwagenabieter sucht, nicht gleich auf Kria-Tours kommen - vielleicht kommt bei der Unternehmensbezeichnung eher der Gedankengang auf, dass "nur" Komplettpakete angeboten werden. Irren ist menschlich und menschlich sollten wir alle sein bzw. bleiben.


    Taetschel-Haetschel


    Liebe Grüße an alle


    Bernd

    Einmal Island - immer Island wikinger1
    1997, 2000, 2002, 2003, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2x2014, 2x2015, 2016, 2017, 2018 und auch wieder 2019 + 2020 und wohl auch 2021

  • Also:
    Ich habe nur eine frage gestellt, warum? Keine Silbe von MUSS!
    Natürlich kann jeder selbst entscheiden!
    Habe ich das derart unverständlich geschrieben und das ganze sogar zweimal oder wurde es einfach nur falsch gelesen?


    Auf der andere Seite ist meine frage aber auch durchaus berechtigt.
    Beinahe täglich werden hier immer wieder die selben fragen gestellt. Viele Mails erreichen mich, ob ich nicht dieses oder jenes löschen kann, weil es zum xten mal gefragt wurde.
    Das mache ich nicht!


    Auf der andere Seite würde sich etliche Fragen auch von alleine klären, würde man nur einmal einmal die Werbepartner beachten. Daher auch meine Frage!
    Das ist nicht immer die Autovermietung, sondern genauso Übernachtungsfragen wie zum Bespiel "Wo kann ich in Akureyri" übernachten? Dem aufmerksamen Lese würde sofort auffallen, hoppsala - dafür haben wir doch einen Werbepartner - ein Gästehaus in Akureyri....


    Die Werbepartner tragen die Kosten für den Betrieb des Forums. Mit bis zu 4800 Besuchern am Tag, ist die Sache nicht mehr mit einem kleinen Strato & Co. Account erledigt. Ein eigener Server und viel Arbeit werden benötigt um solch ein Forum zu unterhalten.
    Die Werbepartner tragen dazu bei, das jedes Mitglied hier den Vorteil des Forums ausschöpfen kann.
    Ist es da nicht auch Fair, einfach einmal dort anzufragen?
    Wenn es zu teuer ist oder nicht passt, dann natürlich nicht. Aber evtl. kommt ja gerade das TOP-Angebot auf welches man wartet!


    Also, denkt einfach mal darüber nach! Und was ich nicht mag, sind freche und dreiste Antworten....da bin ich derzeit besonders empfindlich, weil mich das Forum nach dem letzten Hacker-Angriff meine letzten Haare gekostet hat.

  • Hi!


    Zurück zu kommend zu der Frage ... wir suchten keine komplett Reise, inkl. Zimmer, Programm und Auto - so hat für mich die Werbung gewirkt, auch der Besuch der Seite ist eher als komplett Reiseveranstalter zu sehen ... wäre hier etwas nur annähernd mit Fahrzeugvermietung unterschiedlicher Typen OHNE Programm und ohne vor definierter Route zu sehen gewesen, so hätte man sicher auch Kontakt aufgenommen ... vielleicht kann man dies den Werbepartner auch einmal so sagen!?!?


    Wir suchten für unseren Urlaub einfach nur ein Auto und nicht mehr, da wir keinen Stress wollen, zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort in einem bestimmten Quartier sein müssen - wir haben unsere Zelte mit und notfalls wird man im Auto schlafen - diese Art des reisen gefällt uns und wurde auch bereits mehrfach in anderen Ländern so gelebt!


    Vielleicht kann man diese Antwort als Kritik / Verbesserungsvorschlag aufnehmen und weiterleiten!


    LG



  • Hallo,
    hat bei euch alles geklappt oder noch voller vorfreude?
    wir haben auch einen grand cherokee über iceland 4x4 carrental gebucht und haben dann ein upgrade auf einen dogde durango bekommen. prinzipiell recht nett, leider versagen diese Amis aber beim "river-crossing" verglichen mit unverwüstbaren suzuki jimmys (da wir 9h auf den abschleppdienst warteten haben wir ALLE autos in ruhe beobachten können, die den fluss an dieser stelle überquerten....).
    Und sobald es probleme gibt, sind die leute von iceland 4x4 carrental nicht mehr so nett und kommunikativ, das gegenteil war der fall und die rechnung ist der blanke Horror. Also finger weg vom river-crossen oder lieber mal die Höhe des Lufteinlasses checken, den einen Schaden deckt leider keine Versicherung auf Island.


    Schönen Urlaub,
    liebste grüße

  • Quote

    Zurück zu kommend zu der Frage ... wir suchten keine komplett Reise, inkl. Zimmer, Programm und Auto - so hat für mich die Werbung gewirkt, auch der Besuch der Seite ist eher als komplett Reiseveranstalter zu sehen ... wäre hier etwas nur annähernd mit Fahrzeugvermietung unterschiedlicher Typen OHNE Programm und ohne vor definierter Route zu sehen gewesen, so hätte man sicher auch Kontakt aufgenommen ... vielleicht kann man dies den Werbepartner auch einmal so sagen!?!?


    Wir haben auf unserer Webseite eine eigene Rubrik "Mietwagen" für Island, wo wir verschiedene Mietwagentypen anbieten, ohne Reiseprogramm!
    Mietwagenseite
    Außerdem steht auf unserer Webseite, dass wir über die auf der Webseite angebotenen Leistungen hinaus noch viel mehr im Angebot haben und individuell quasi alles anbieten und buchen können.

  • ...
    Und sobald es probleme gibt, sind die leute von iceland 4x4 carrental nicht mehr so nett und kommunikativ, das gegenteil war der fall und die rechnung ist der blanke Horror. Also finger weg vom river-crossen oder lieber mal die Höhe des Lufteinlasses checken, den einen Schaden deckt leider keine Versicherung auf Island.


    Da macht man wohl die verschiedensten Erfahrungen mit Vermietern.
    (gelöscht, ich habe mich im Vermieter geirrt)
    Dass sie nach einer Furthavarie nicht nett und kommunikativ waren, kan nich verstehen. Du schreibst ja, dass keine Versicherung diese Schaden deckt.
    (gelöscht, ich habe mich im Vermieter geirrt)



    Dass kleinere Wagen mehr Glück hatten, kann auch daran gelegen sein, dass Ihr in ein Loch geraten seid, losgetreten von einem anderen Fahrer.
    Ähnliches durften wir auch erleben. Wir fuhren durch ein harmloses Flüsschen, eienr hinter uns mit einem grösseren Auto -- und blieb hängen. Der Fahrer wäre vielleicht sogar mit dem Schrecken davongekommen, wenn er nicht mitten im Fluss angehalten hätte...

  • Wir sind immer mit CheapJeep gut gefahren. Dafür muss man allerdings wissen, dass es sich bei denen nicht um Hochglanzautos handelt, wie die, die man von den "Global Playern" bekommt. Dafür sind sie um die Hälfte billiger. Freude erzählten uns, dass sie zB mit den Hertz-Autos schon letzten Sommer nicht mehr ins Hochland durften (obwohl das der große Toyota Land Cruiser durchaus geschafft hätte).


    Wie dem auch sei: Mit den Autos von CheapJeep darf man ins Hochland, die haben einen super Rund-um-die-Uhr-Support, nehmen Kratzer am Auto oder Verspätungen nicht krumm und wir waren immer zufrieden.

  • Dass sie nach einer Furthavarie nicht nett und kommunikativ waren, kan nich verstehen. Du schreibst ja, dass keine Versicherung diese Schaden deckt.

    mich muss niemand nett behandeln, nur wenn die mit dem geld abhauen, alles dicht machen und weder auf e-mail oder Anruf reagieren wirds einfach unlustig und unfair. Ich brauche die Schadensberichte, aber ohne Anwalt werde ich diese niemals bekommen, und das finde ich dreist.
    Dass die situation mit Europäischem/Isländischem Recht ausgenutzt wird....



  • in diesem Fall hast Du hier:

    ...
    Und sobald es probleme gibt, sind die leute von iceland 4x4 carrental nicht mehr so nett und kommunikativ, das gegenteil war der fall und die rechnung ist der blanke Horror. Also finger weg vom river-crossen oder lieber mal die Höhe des Lufteinlasses checken, den einen Schaden deckt leider keine Versicherung auf Island.


    Stark untertrieben.
    Denn das was Du schreibst:



    mich muss niemand nett behandeln, nur wenn die mit dem geld abhauen, alles dicht machen und weder auf e-mail oder Anruf reagieren wirds einfach unlustig und unfair. Ich brauche die Schadensberichte, aber ohne Anwalt werde ich diese niemals bekommen, und das finde ich dreist.
    Dass die situation mit Europäischem/Isländischem Recht ausgenutzt wird....


    ist nicht mehr einfach

    Quote

    nicht mehr so nett und kommunikativ


    sondern schlicht und einfach Betrug! :thumbdown:

  • Quote

    sondern schlicht und einfach Betrug!


    Mit einer solchen schwerwiegenden Anschuldigung wäre ich sehr vorsichtig!!


    Ich kann nichts zum genauen Ablauf bei Jussi-88 sagen, Fakt ist aber, dass Schäden die bei Flussdurchquerungen entstehen nicht versichert sind und dass dafür der Mieter komplett haften muss.


    Leider haben viele Mietwagenfirmen in solchen Fällen schon sehr negative Erfahrungen gemacht, von wüsten Beschimpfungen gegenüber dem Personal der Vermietstation bis zu Fällen, wo Sie auf dem Schaden sitzen geblieben sind, weil die Kunden still und heimlich aus dem Land geflohen sind oder hoch und heilig versprochen haben den Betrag von zu Hause zu überweisen ohne je wieder von sich hören zu lassen.
    Die Abwicklung solcher Furt-Schäden ist meist nie komplikationslos und einfach für die Vermietfirmen.

  • Kria-Tours, ich kann dich sehr gut verstehen.
    Und klar hocken die Mieter - -oder es sollte auch in meinen Augen selbstverständlich sein -- auf Furtschäden. Furten ist ein Risiko, den die Fahrer ohne Zwang eingehen.


    Aber jussi-88 und Co sind ja nicht einfach klammheimlich abgehauen.
    Sie HABEN ja bezahlt, offenbar bar.
    Und- -wie ich verstehe -- hätten sie für ihre Versicherungen oder weiss ich was Bestätigungen gebraucht.


    Ich finde trotz Deiner -- berechtigten -- Einwände, dass die Vermieterfirma eine Kopie der Schadenberichte auch ohne Bettelei geben könnten.

  • Auf einen Schadensbericht und eine Rechnung hat der Kunde Anspruch, dass ohne Frage.


    Bezüglich Versicherungen der wichtige Hinweis: private Haftpflichtversicherungen schließen Schäden die beim Benutzen von Kraftfahrzeugen entstehen eigentlich immer aus (sogenannte Benzinklausel).

  • Hallo an Alle,
    wir haetten mal eine Frage an ....lichtschatten... und Anne31 bzw alle anderen die Erfahrungen mit Iceland Carrental 4x4 haben.
    Wie war denn eure Erfahrung mit der Fahrzeugmietung, gab es Probleme oder lief alles gut ab?
    In welchem Zustand sind die Autos?


    Danke im Vorraus



  • Hallo Tosa,
    also unsere Erfahrung mit iceland4x4carrental war echt super. Man hat uns vom Flughafen abgeholt, was aber eigentlich fast alle Anbieter machen, soweit ich weiß. Und das egal wann du landest. Wir hatten ein Upgrade und haben einen Hyundai Tuscon bekommen. Der war in gutem Zustand, zwar nicht der aller Neueste, er hatte schon einige Kilometer auf dem Buckel, aber er hat uns sicher über sämtliche F-Routen und Furten gebracht. Es lief alles reibungslos, auch der Kontakt vor der Reise war super. Ich kann mich also nicht beschweren :) .
    Viele Grüße
    Anne