Fähre Heimaey - Porlakshöfn oder Bakki!?

  • Hallo!


    Ab wann kann man denn von Bakki mit der Fähre überfahren?


    War jetzt auf www.herjolfur.is und wollt die Tickets kaufen, kam aber jedes Mal eine Meldung:


    Please note!


    There are no trips on selected departure and arrival day
    Datum wär Hin der 5.8. und zurück der 7.8.!? Kann es sein, dass die Fähre dann gar nicht mehr abfährt in Porlakshöfn? Hab bereits eine E-Mail an Herjolfur geschickt, leider aber noch keine Antwort bekommen, wieso die Buchung nicht klappt...

  • Du meinst Juli ;)


    Na super... jetzt hab ich echt ein Problem... mein erster Reiseführer (1. Auflage 2010) weist mit keinem Wort darauf hin, dass man ab Porlakshöfn nicht mehr überfahren kann, hab mich da auch anscheinend unzureichend informiert und es erst beim zweiten Reiseführer gelesen (mit einer älteren Auflage). Hatte auch eine E-Mail an die Touristeninforamtion auf Heimaey geschickt und nachgefragt, kam aber auch keine Antwort. Und auch unser Reiterhof, der den Transfer nach Porlakshöfn zur Fähre organisiert, weiss da anscheinend nix von!?


    Wie komm ich jetzt von Porlakshöfn nach Bakki!? Wir haben zu diesem Zeitpunkt keinen Mietwagen mehr ;( ?(

  • Warum musst du von Þorlákshöfn nach Bakki??
    kannst ja ohne Probleme auch von Þorlákshöfn aus starten:


    Passengers are asked to arrive no later than 30 minutes before departure.
    Two trips daily
    From Þorlákshöfn at 12:00 and 19:30
    From Vestmannaeyjar at 8:15 and 16:00
    Oder habe ich da was falsch verstanden?



    Further information given at Herjolfur's office in Vestmannaeyjar, tel. 481-2800.
    The duration of the cruise in good weather is around 2 hours 45 minutes.

  • Hallo,

    Warum musst du von Þorlákshöfn nach Bakki??
    kannst ja ohne Probleme auch von Þorlákshöfn aus starten:

    Hast du eigentlich mal die Postings vor dir gelesen? Herjolfur fährt zwischen dem 21. Juni und dem 31. August ab Bakki. Da kannst du also ziemlich lange in Thorlakshöfn stehen, um die Fähre zu bekommen.


    Gruss


    Christian



  • oha - dachte eher dass ein Konkurrenzunternehmen einen zweiten Hafen in Betrieb nimmt und beide dann abwechselnd dorthin fahren. Sorry, hatte es jedenfalls so verstanden.

  • Hallo,

    oha - dachte eher dass ein Konkurrenzunternehmen einen zweiten Hafen in Betrieb nimmt und beide dann abwechselnd dorthin

    nene, soviel Verkehr ist da dann ja auch nicht. Und ich wüsste ehrlichgesagt nicht, welche Firma da noch auftreten könnte.


    Gruss


    Christian

  • Tja, sogar auf der Besucherseite der Westmännerinseln steht noch immer die alte Fährverbindung - da wird nix erwähnt von wegen neuer Hafen ab 21. Juli...


    Egal, bin jetzt fündig geworden, gibt auch eine gute Busverbindung dorthin. Dank der Hilfe von Sonja (Inselzeitreisen).
    http://www.sterna.is/en/ferdir…fn-reykjavik-landeyjahofn


    Muss noch nur auf Rückmeldung des Reiterhofs warten, dass wir den Transfer anders machen müssen und Porlakshöfn ausfällt.


    Jetzt hatt ich doch etwas schlotternde Knie...

  • Warum lässt man den Hafen in Þorlákshöfn auf?
    so schlimm hatte ich ihn nicht in erinnerung.


    Habe mir nun einige Bilder des neuen Hafens angesehen. Da wurde ja einiges aufgeschüttet.
    Wundert mich, dass ich nie von einem Protest von Naturschützern darüber gelesen habe, denn was da aufgebaut wurde ist schon gewaltig.

  • Gelesen hab ich, dass dadurch eben die Überfahrt mit der Fähre verkürzt wird... warum das gemacht wurde, kann ich auch nicht sagen.
    Schließlich muss man ja jetzt mit dem Bus erstmal nach Bakki kommen, das dauert ja von Reykjavik auch mind. 2 Stunden lt. Fahrplan...


    Hab jetzt auch Antwort von Eimskip - und soweit ich das sehe, kann man die Tickets bis jetzt nur auf isländisch kaufen, gibt also noch keine englische Übersetzung:


    You have to go to: www.herjolfur.is and click "bóka ferð-Landeyjahöfn"


    Na super...



  • Hallo,

    Gelesen hab ich, dass dadurch eben die Überfahrt mit der Fähre verkürzt wird... warum das gemacht wurde, kann ich auch nicht sagen.

    Ich spekuliere mal, das das zum einen wegen der Fahrtverkürzung interessant ist, dann können Leute, die auf den Westmännern wohnen durchaus mal was auf dem Festland erledigen und kommen am selben Tag zurück und es wird mehr Tagestouristen geben. Bzw. es wird sie überhaupt erst geben.

    Hab jetzt auch Antwort von Eimskip - und soweit ich das sehe, kann man die Tickets bis jetzt nur auf isländisch kaufen, gibt also noch keine englische Übersetzung:

    Selbstverständlich kann man die Tickets auch auf Englisch kaufen, siehe hier .


    Gruss


    Christian

  • genau so ist es. dann werden die inselbewohner endlich die möglichkeit haben einen termin bei einen spezialisten innerhalb eines tages zu erledigen und müssen nicht 2 tage frei nehmen und eine nacht in rvk. übernachten. kommt auf die dauer recht teuer.
    es ist bedeutend angenehmer 1 std. länger autozufahren als 3 std. seekrank zu sein!
    da die überfahrt nur noch 20 min. dauert können mehr als nur 2 fahrten pro tag gesegelt werden und der fahrpreis wird billiger.

  • *schäm*


    An die Inselbewohner hatte ich da echt nicht gedacht... Hört sich zumindest logisch an ;)
    Naja, die werden sich dabei schon was gedacht haben :thumbsup:

  • Selbstverständlich kann man die Tickets auch auf Englisch kaufen, siehe hier .


    Gruss


    Christian

    Hallo Christian!


    Ja, das ist mir bekannt. Aber hier kann man eben nur noch den "alten" Hafen Porlakshöfn auswählen und zahlen. Wenn man allerdings schon Karten ab Bakki bzw. neuer Hafen vorab kaufen will, fehlt mir hier die englische Übersetzung.
    Klar, ist ja eigentlich alles gleich, aber ist doch komisch!? ?(

  • Hallo,
    so genau hatte ich mir das jetzt wieder nicht angeschaut. Ich war davon ausgegangen das es dann auch geht. Merkwürdig.


    Gruss


    Christian