• sæl og blessuð,
    eine frage für isländischexperten. was meinen isländer, wenn sie je-dúdda-mía sagen?
    ist das so eine überraschung/bestürzung ausdrückende formel wie "um himmelswillen", "ach herrje" o.ä.?
    es hat aber keine wörtliche bedeutung oder?
    vielen dank im voraus

  • Ich hab das persönlich noch nie gehört. Es ist jedoch kein isländischer Ausdruck sondern vom englischen und spanischen (?) übernommen.


    Dúddi kommt vom englischen Dude und wird von den oft Jungen gebraucht.


    Ich würde es übersetzen mit: "Hey Leute", "mein Gott", "Wow" oder "Leute, hört mal".

  • wenn man mit diesem "Wort" googled, findet man aber einige Seiten, z.T. isländische HPs
    auf denen die Worte zu finden sind.
    Wobei ich aber weiter nicht dazu sagen kann, da ich kein Wort verstehe.
    Vielleicht probiert jemand, dem isländisch nicht fremd ist, das mal aus.



  • So nun die Auflösung. Meine Erklärung war nicht ganz korrekt.


    Je dúdda mía ist ein Schimpfwort oder zumindest ein Ausdruck der wie "mein Gott", "Jesús mín" usw. gebraucht wird. Woher er kommt ist schwer zu sagen. Dúdda kommt jedoch nicht vom englischen Dude.