Landmannalaugar

  • So nach knapp 2 Jahrzehnten mal wieder dort gewesen. Hab mich schon gewundert warum alle so dicht gedrängt am Heißwasserzulauf sitzen. War früher viel zu heiß. Obendrein wie die Ölsardinien. Niemand lehnte sich bequem an der Staumauer an.
    Tja eher eine recht frische Angelegenheit bis man sich ein Platz Nähe Zulauf erkämpft hatte. Und selbst dann: Direkt am Einlauf sind die obersten Zentimeter sehr heiß und in Bodennähe immer wieder eine recht kalte Wasserströmung.
    aabfrier1

  • klingt für mich nach "Fleischklösschensuppe". Muss ich nicht haben.
    Landmannalaugar steht für meinen September-Trip zwar auch auf dem Plan, aber sicher nicht wegen dem Rumhocken im warmen Wasser. Kann ich jeden Tag zuhause in der Badewanne, ganz ungestört oder mit einer Person meiner Wahl :D


    Lurvig

  • Ich habe es seinerzeit seeeeehr genossen...nach 9 Tagen von Skogar bis zum Hot Pot...kam uns im August 2014 dummerweise ein Orkan dazwischen, so daß wir zwei ungeplante Nächte in der Hütte in Hvanngil verbringen mußten...Seitdem kenne und achte ich den Unterschied zwischen Wetter und Wetter auf Island! islandwinke


    [Blocked Image: http://i64.tinypic.com/1zsxzn.jpg]


    Sláinte,
    MaxThomas