Hotel Radisson Blu Saga

  • Bei Odin - wir konnten nicht anders! und haben wieder gebucht. In den Osterferien gehts ab Amsterdam mit WOWAIR wieder nach Island. Mein Mann hat in Euphorie für die ersten Nächte das Hotel Radisson Blu Saga gebucht. Erst im Nachhinein haben wir die Bewertungen gelesen und die sind grauenhaft. Hat jemand aktuelle Erfahrungen, um mir meine Panik zu nehmen oder evtl. zu stornieren? Auch gute Übernachtungsmöglichkeiten irgendwo zwischen Skaftafell und Höfn wären für uns interessant. (Aning usw. liegen uns vor, ich meinte den ultimativen Geheimtipp)

  • Moin,
    wenn auch ein bisschen weiter weg vom Skaftafell: Icelandair Hotel Kirkubjaeraklaustur. Die Küche ist einfach Spitze!


    Lies mal in der Iceland Times Issue 33 S. 101 und 102:
    The Hidden Pearl of Iceland


    Genau die dort beschriebenen Speisen hatten wir: Arctic Char und Fire and Ice


    http://icelandictimes.com/wp-c…mes_33_lowres_spreads.pdf


    Und der Stjórnarfoss und die Schlucht Fjardrargjlúfur sowie der Raudarfoss und der Kirchenfußboden sind alle um die Ecke ebenso wie Dwerghamrar.


    Gruß
    Ronald

  • Ich habe vor 15 Jahren mal im Saga gewohnt und es hat mir damals auch nicht wirklich gefallen , ich fand das alles etwas zu plüschig .Aber wie es jetzt ist kann ich a uch nicht sagen , die haben doch sicher auch mal renoviert ?



  • Na ja wenn man Island Urlaub macht, wird man normalerweise die wenigste Zeit im Hotel sein.
    Dieses Mal war ich immer zwischen 7-30 Uhr und 22.00 Uhr nicht im Hotel und bei anderen Aufenthalten oft auch zwischen 4 Uhr früh und Mitternacht draußen unterwegs. Da ist mir im Prinzip wurscht ob der Teppich auf dem Flur einen Fleck hat oder im Bad ne Kachel wackelt. Sauberes Zimmer, Bett und Bad reicht. Ans Frühstück habe ich auch keine allzu großen Ansprüche da ich mir außerhalb eh immer noch ein zweites Frühstück gönne.
    Wichtig ist für mich nur die Lage des Hotels und die Erreichbarkeit zum öffentlichen Nahverkehr oder ob man in der Stadt ne Menge zu Fuß schafft.

  • Hi ich heiße Lars,
    meine Frau hat ja schon die Frage wg. dem Hotel gestellt. Nun hab ich mich auch mal im Forum angemeldet.


    Ich achte eigentlich schon auf die Preise. Je mehr man sinnvoll sparen kann, desto öfter geht es nach Island.
    Hotel gibt es auch nur wegen Kind. Früher war spontane Schlafsackunterkunft angesagt und auch immer top. Aber das ist inzwischen ja schwierig geworden.
    Wichtig ist mir Sauberkeit und ein gutes Frühstück, da Essen in Island ja nicht besonders günstig ist. Kann mich noch gut an die langen Gesichter der Gäste im Natura letztes Jahr erinnern, die ohne Frühstück gebucth hatten und für das Frühstück eine saftige Extrarechnung zahlen mussten.
    250 € pro Nacht würde ich auch nicht zahlen. Aber für 8 Nächte 3 Pers. mit Frühstück für EUR 907,00 ist glaube ich ok, wenn das Hotel ordentlich ist. Soll ja angeblich 2016 teilrenoviert worden sein.
    Uns wären daher aktuelle Erfahrungen über das Hotel wichtig.

  • Bei Odin - wir konnten nicht anders! und haben wieder gebucht. In den Osterferien gehts ab Amsterdam mit WOWAIR wieder nach Island. Mein Mann hat in Euphorie für die ersten Nächte das Hotel Radisson Blu Saga gebucht. Erst im Nachhinein haben wir die Bewertungen gelesen und die sind grauenhaft. Hat jemand aktuelle Erfahrungen, um mir meine Panik zu nehmen oder evtl. zu stornieren? Auch gute Übernachtungsmöglichkeiten irgendwo zwischen Skaftafell und Höfn wären für uns interessant. (Aning usw. liegen uns vor, ich meinte den ultimativen Geheimtipp)


    Ich war im Juni 2015 im Radisson Blu Saga Hotel für 2 Nächte und muß sagen es war völlig in Ordnung. Es ist zwar ein sehr großes Hotel aber die Zimmer waren sauber, das Bett war auch gut, das Frühstücksbuffet war sehr gut. Es war alles da was es sonst in den Hotels an einem Frühstücksbuffet auch gibt. Auch an der Rezeption waren sie sehr freundlich. Also stornieren würde ich es auf keinen Fall. Man befindet sich doch eh nur zum duschen und schlafen in dem Hotel!

  • Oh je - zu spät! Wir haben gestern doch kalte Füße bekommen und das Hotel - gegen 20 € Gebühl - storniert! Die ersten Nächte wohnen wir nun im Fosshotel Baron, dann für 4 Nächte im Fosshotel Vatnajökull in Höfn und die letzten Nächte im Fosshotel Lind (Baron war schon ausgebucht) wieder in RKV. Ich glaube, jetzt haben wir alles richtig gemacht. Wert auf gute Hotels legen wir, seit wir mit Kind reisen, ab dann verbringt man schon mehr Zeit im Hotel und es werden Komfort und Hygiene viel wichtiger. Vielen Dank für die guten Tipps zu Unterkünften und Sehenswürdigkeiten.



  • Na ja, vom Baron bin ich nicht wirklich begeistert, ( habe zwei Mal dort gewohnt ) aber die Zimmer sind in Ordnung und die Lage ist natürlich gut , vor allem auch die Nähe zu Hlemmur :)


    Jedenfalls wünsche ich Euch eine tolle Zeit in Island GoIceland