Fragen zu Reykjavik und Umgebung

  • Hallo alle zusammen :)


    Meine Freundin und ich sind von 11.04 - 15.04 das erste mal in Island. Für dieses zeit ist unser Hotel in Reykjavik. Wir sind auf der Suche nach preiswerten Restaurants oder Bars.
    Desweiteren freuen wir uns so auf die Natur dort. Habt ihr Tipps für uns, was sich zu sehen lohnt, als "Islandneulinge"?
    Wie sieht es aus mit der Befahrbarkeit der Straßen der Südküste? Wir haben kein Auto angemietet, da wir beide gerne mit dem Bus unterwegs sind.


    Wir freuen uns auf jeden Tipp und Hinweis


    Danke und Grüße :-)

  • Wow Danke für die schnelle Antwort :) wir haben 5 Tage Zeit, kommen sehr früh an und fliegen erst ganz spät wieder :)

  • Na ja, wenn ihr keinen Mietwagen nehmen möchtet, bucht ihr am besten Ausflugtouren, hier würde ich den Klassiker "Goldener Zirkel" und einen Ausflug an die Südküste buchen. Allerdings ist das für mehrere Personen deutlich teurer als ein Mietwagen.
    Iceland travel



    wegen Wetter ladet Euch am besten die kostenlose App vedur.is herunter, die ist in Englisch. Und auch die Aurora forecast for Iceland | Aurora forecasts | Icelandic Meteorological office kann nicht schaden.
    Vor Ort solltet ihr Euch die für Eure Tage geltende Wettersituation anschauen und ggf. ist es günstiger, einen Mietwagen für Touren nachzubuchen. Braucht kein Allrad zu sein, die Wege, die einen Allrad erforderlich machen würden, sind eh noch gesperrt.
    Günstig essen gehen in Island- na ja. Burger, Tagesuppe und HotDogs sind überall erschwinglich :) Ansonsten rechnet 30 bis 50% mehr als die in D üblichen Preise. Da wir selten Essen gehen- keine Tips.
    Solltet ihr in die Blaue Lagune wollen, unbedingt vorbuchen ! Bei dem Andrang ist es kaum möglich, selbst in der Nebensaison, Tickets vor Ort zu bekommen.

  • Blaue Lagune muss ja auch nicht unbedingt sein ;) In der Stadt gibt es genügend Schwimmbäder, in denen es sich gut baden lässt so man das denn will .


    Spontan fällt mir noch die Insel Videy ein , man kann zum Beispiel vom neuen Hafen aus rüber fahren und dann zum alten Hafen zurück. Die Boote fahren zu jeder Jahreszeit, einfach mal googeln .


    Und wenn ich in der Stadt bin kaufe ich mir immer einen Buspass , damit komme ich überall hin, auch in die Vororte.