Rabenmutter



  • Ja, der letzte Kleine scheint wirklich definitiv ausgeflogen zu sein. bisbald

    Danke für eure tollen Kommentare und die vielen Bilder, die ihr geliefert habt! Es war wirklich spannend mitzulesen und mitzufiebern mit der Schar. Ich werde den Raben-TV vermissen (der Fischadler ist toll, aber unsere 7 Schwarzfedern kann er nur teilweise ersetzen! :loveyou:). Nächstes Jahr bin ich wieder dabei! :nummer1:

  • Meine Achtjährige und ich sind auch auf Entzug. Jeden Morgen nach dem Aufwachen: "Mama, was machen die Raben?"

    Aber es gibt ja den Fischadler-Ersatz, leider ohne Island-Livewetter🌞🌥🌧🌪.


    Das gibt's dann zum Glück ab nächsten Sonntag auf Heimaey. Bist du dann noch dort, Isga?

  • Die Cam wurde inzwischen abgeschaltet. Es gibt also auch kein leeres Rabennest mehr. ;( Ich hatte gehofft, die Rabenbande irgendwo in der Nähe rumflattern zu sehen - so war es nicht. In einem kalifornischen Nest, das ich im Internet beobachtet habe, sind sie sogar manchmal zum Schlafen zurückgekommen. Die Isländer sind sehr eigen. :loveyou:


    Genießt weiterhin Eure Affinität zu dieser Insel aabfrier1 (ich immer noch lieber nicht) und liebe Grüße,


    Monika



  • Liebe Raben-Freunde!


    Ihr gebt dieses Thema so schnell auf??? Gibt es denn keine Berichte von diesjährigen Island-Urlaubern, die die Schwargefiederten aus dem Byko-Nest gesehen haben? Darauf hatte ich sooo sehr gehofft.


    Hier ein Link für alle, die das Schlüpfen eines Rabenkükens live miterleben möchten (30 Minuten Zeit sind da schon erforderlich 8)). Und "niedlich" ist es auch nicht. Aber er/sie wird ein wunderschöner Rabe!



    simone : Guckst Du noch Fischadler (http://pontu.eenet.ee/player/kalakotkas2.html)? Die sind enorm groß geworden inzwischen und werden bald fliegen - jaja, ich weiß: meine Vorhersagen (am Rabennest habe ich viel gelernt). Die bleiben noch mindestens eine Woche im Nest - aber dann!


    LG, Monika

  • Ich schaue auch täglich mehrfach bei Fischadlers vorbei. Gestern hat eines der Jungen seinen Flügel komplett ausgebreitet, sehr beeindruckend. Die Mama versucht inzwischen ja auch nicht mehr, die Kinder bei Regen zuzudecken, als sie das das letzte(?) Mal vor rund einer Woche getan hat, ist sie von ihren großen Küken dauern wieder runtergerutscht :D



  • Hi Vista,

    ich schaue täglich nach den Fischadlern und habe schon wieder hunderte vo Bildern auf dem Rechner. Sie sind schon toll und ich könnte Stundenlang zuschauen.(was ich manchmal auch mache );)


    Liebe Raben-Freunde!


    Ihr gebt dieses Thema so schnell auf??? Gibt es denn keine Berichte von diesjährigen Island-Urlaubern, die die Schwargefiederten aus dem Byko-Nest gesehen haben? Darauf hatte ich sooo sehr gehofft.

    mit dem leeren Nest war es nunmal vorbei mit dem Rabenfernsehen und Bilder von danach hat ja Isga noch nachgereicht.

    Ich denke da wir hier im Island-Forum sind, ist es nur logisch, daß das Thema irgendwan in der Versenkung verschwindet. Die Warscheinlichkeit das jemand aus dem Forum die Raben in Island weiterbeobachtet ging gegen 0. Dafür gibt es einfach zu viel anderes zu sehen und ich denke keiner hier ist so Rabenverrückt wie Du. Nicht bös gemeint. :)


    Für den Fall das ich es (bzw. mein Schatz) es hinbekommen gibt es bei Gelegenheit noch eine kurze Diashow von den 5 island Raben. Foto--Smiley


    liebe Grüße Simone

  • Schön, dass es noch Resonanz gibt! Es hätte ja sein können, dass irgend jemand im Urlaub zufällig etwas von unseren Jungraben gehört oder gesehen hat GoIceland


    Deine Diashow hätte ich gerne genossen, Simone. Schon klar, dass die groß ist bei den Unmengen an Pics, die Du geschossen hast. Die "Rabenverrückte" nehme ich als Kompliment 8)


    Allen noch einen schönen Restsommer!