Wem gehört das Huh?

  • Klar, das ist legitim.

    Fragt sich nur auf wessen Kosten.

    wenn ich die Presseartikel richtig verstanden habe, ist die Rechtmäßigkeit der Patente noch nicht abschließend geklärt. Zumindest scheinen die Patente aber erst mal zulässig - und somit rechtmäßig zu sein.

    Um mir darüber aber bereits jetzt eine abschließende Meinung zu bilden, kenne ich das isländische Patentrecht zu wenig (nämlich garnicht)!

    Ebensowenig ist es mir möglich, mir aus den paar „Pressebrocken“ hier, eine moralische Meinung zu bilden.

    Auch wenn ich mir damit die ein oder andere moralische Keule von Menschen einfange, welche offensichtlich mehr wissen als ich.

    Und damit bin ich aus dem Thema raus.



  • Ich hatte an einem Huh Aufkleber gebastelt.

    Das Ergebnis ist hier:


    Ich habe sie in schwarz und weiß drucken lassen.

    Sind für außen geeignet, jedoch nicht über viele Jahre lichtecht.

    Ich denke dass er als Autoaufkleber einige Jahre "überleben" wird.

    Andere Aufkleber habe ich schon einige Jahre aufgeklebt.

    Ich habe den Aufkleber bei PrintPlanet gedruckt. Kosten pro Stück 0,67 Euro.

    Wer Interesse hat kann sich hier oder über eine PN melden.



    Aufkleber 0,70 Euro

    Porto 0,70 Euro.

    Durchmesser: 10,5 cm.

    Er passt so gerade in einen C 6 Umschlag, ich schneide oben und unten am Überstand etwas ab.

    Natürlich nicht von Aufkleber.

    islandwinke

  • Deshalb heißt es brotlose Kunst.

    Man schreibt ein Lied, ein Buch oder malt ein Bild, und dann stellt man sein Werk als kostenlose Kopiervorlage ins www.



  • Im Newsletter von Smyrilline ist das Thema "Huh" auch ein Thema....


    Smyril-Line-logo.png
     


    NorronaHirtshals-web002.jpg 


    Sehr geehrte Islandfreunde!
    Sehr geehrte Färöerfreunde!

    Irgendwann muss Schluss sein! Und deswegen ist jetzt Schluss mit Winter, es ist Schluss mit Kälte und es ist Schluss mit Dunkelheit! Zwar hat sich damit auch für eine Weile das schöne Thema Aurora Borealis oder auch Nordlicht erledigt, aber in Torshavn auf den Färöern soll es heute 8 Grad warm werden und in Reykjavik sogar 9 Grad. Höchste Zeit also für die Schafe, das Sommerfell anzuziehen und höchste Zeit für uns, nach vorne in Richtung Frühling, Island und Färöer zu schauen!

    2276f174c38a7a11b0cc56c0a46f3419.jpg

    Hu!

    Es lässt sich bekanntlich um fast alles trefflich streiten, aber ein „Hu!“ als Streitobjekt ist wohl neu. Ein cleverer Isländer hat sich den Schlachtruf der isländischen Fußballfans, bekannt seit der EM vor 2 Jahren, als Handelsmarke gesichert und die unberechtigte Nutzung ist seitdem untersagt. So stellt sich denn die Frage, ob wir besagtes Hu! bei der WM in Russland wieder werden hören und sehen dürfen, aber Tausenden Fußballfans den Schlachtruf zu verbieten dürfte nicht ganz einfach werden…


    islandwinke