Ehemaliger WOWair Chef und Mitarbeiter wollen neue Airline gründen

  • Sind teure Fluggesellschaften denn sauberer?

    Oder ziehst du gar die Norröna vor?

    Die braucht für 3000Km (je 1500 hin und zurück) mit 2000 Passagieren (je 1000/Richtung) gute 400 Tonnen Schweröl. Im Abgas ungereinigt...

    Rechne mal nach: Flugzeuge brauchen im Schnitt 3,5 /100 Km / Passagier...

    Ich glaube das kann man jetzt nicht so einfach an den Passagieren festmachen, das meiste was die Norröna Transportiert sind wohl Autos und Güter.

    Der Punkt ist wohl das man einfach, wenn es um Klimaschutz geht, seltener hin und her fliegen/fahren sollte. Billigflieger machen das erschwinglicher. Verzichten ist halt schwerer als es sich nicht leisten können. ;)

  • Stimmt !


    Dabei lohnen die Flieger sich am Meisten. Traurig aber wahr.

    Gerade die Businessclass ist mit 40 Passagieren auf LH Flügen voll!


    Und täglich gehen ja 10-12 Flieger nach Hamburg, sollen die 1.000 Passagiere dann mit der Bahn oder dem Auto fahren?

  • Ja, da stimme ich Dir auch zu - leider könnte die Bahn die Leute wohl gar nicht aufnehmen ……. Was ich allerdings wirklich nicht verstehe wieso jemand ( ich kenne einen ) am Morgen nach HH fliegen muss und am selben Abend wieder zurück ( nach Basel ) . Und ganz wegnehmen kann man den Menschen das Fliegen auch nicht - ich selber fliege ja auch jedes Jahr nach Island , aber vielleicht alle ein bisschen weniger ?!

  • Ja, da stimme ich Dir auch zu - leider könnte die Bahn die Leute wohl gar nicht aufnehmen ……. Was ich allerdings wirklich nicht verstehe wieso jemand ( ich kenne einen ) am Morgen nach HH fliegen muss und am selben Abend wieder zurück ( nach Basel ) . Und ganz wegnehmen kann man den Menschen das Fliegen auch nicht - ich selber fliege ja auch jedes Jahr nach Island , aber vielleicht alle ein bisschen weniger ?!

    Beruflich bedingt.

    Es geht aufjedenfall schneller, statt 6-7-8 Stunden Bahn zu fahren.