"Wo ist unser Raben-Thread" - Wiederaufnahme

  • Ich habe die Hoffnung, dass der ursprügliche Raben-Thread ("Rabenmutter") doch noch (mit einer großen Portion guten Willens) wiederhergestellt werden kann und wird, noch nicht aufgegeben - insbesondere nachdem Sven hier die prinzipielle Machbarkeit dargestellt hatte. (Sorry, dass ich ein neues Thema erstellen musste, eigentlich wollte ich meine Hoffnung dort im "Wo ist unser Raben-Thread" anmerken, doch kann ich dort komischerweise nichts mehr schreiben und in den "Rabenvater"-Thread passt dies nicht so recht.)

    Diese im ursprünglichen Raben-Thread ganz wunderbare und einmalige Dokumentation mit den Informationen und Bildern über drei Bruten wieder zu haben, wäre so eine tolle Sache (alleine schon unter Beachtung von Monikas reingesteckter Zeit und Herzblut) und ein ganz tolles Aushängeschild für dieses Forum.

    Zunächst können wir wenigstens - ohne historische Bezüge - direkt das Byko-Krummi Fernsehen aus Selfoss gucken, gesprickt mit etwas Fernweh nach Island, und uns freuen, dass es den 5 "Riesenschnäblern" gut geht :).

    Peter

  • Ja, das ist wirklich sehr schade.

    Aber offenbar ist es technisch und/oder rechtlich nicht möglich.

    Ich fürchte wir müssen es hinnehmen, dass es den Thread nicht mehr geben wird.

    Der Neuanfang ist gemacht. Es wäre wirklich schade, wenn es nicht weiter gehen würde.

    Die Entwicklung der Raben geht auch so schnell, das ein neuer Thread her musste.

    Ich hatte gehofft, das Vista einen neuen Rabenthread starten würde.

    Sie hat erheblich zum Erfolg von "Rabenmutter" beigetragen.

    Ich hoffe, sie macht weiter mit im neuen Thread.

  • Ich hoffe auch, dass sie weiterhin mitmacht. Sie hat einfach das größte Wissen von uns allen im Bezug auf die Raben. Und macht einfach auch immer die interessantesten Bilder. Also auch von mir die bitte weiter machen!

  • - insbesondere nachdem Sven hier die prinzipielle Machbarkeit dargestellt hatte.

    Ich gebe zu ich bin selten sprachlos! ;-)
    ICH heisse auch nicht Sven..und ICH habe auch nicht geschrieben das es geht.
    Ich denke auch nicht, das ich noch einmal alles schreiben muss?
    Kurz: ES GEHT TECHNISCH aufgrund der DSGVO nicht!

    Damit sollte die Sache jetzt ein zweites mal geklärt sein!

    Tut mir Leid aber Zaubern kann ich leider auch nicht.
    Bedankt euch bei dem Thread-Ersteller von damals, der es jetzt gelöscht hatte.

  • Lieber Christian!

    Peter (PitMuc) hat Dich wohl auch gar nicht gemeint, sondern Sven (Kria Tours).

    Er hatte erwähnt, dass es evt. möglich sei.

    Du hast aber nun mehrfach gesagt, dass es nicht möglich ist und nun sollten es auch alle verstanden haben.

    meckern

    Du siehst wohl, dass sich hier einige Mühe geben, dass Forum weiterhin interesasant zu halten.

    In diesen Sinne,


    LG

    Jörg



  • Hallo Christian,

    bitte einmal genauer mit der DSGVO beschäftigen. Es gibt da leider sehr viele Irrtümer.
    Wenn ein User sein Konto löscht können seine Beiträge erhalten bleiben, es müssen nur sämtliche personenbezogenen Daten auf Wunsch gelöscht werden. Sprich es dürfen Userdaten wie Klarnamen, Emailadressen, persönliche Webseiten, Cookies und IP-Adressen und Avatare auf denen der User erkennbar ist nicht mehr in Zusammenhang mit dem Userprofil gespeichert sein, wenn der User die Löschung verlangt.


    Ein Anspruch auf Löschung von Beiträgen in Foren besteht nicht:

    https://www.ra-kotz.de/forenbeitraege_loeschungsanspruch.htm

  • Hallo Þorkell,


    ich meine, dass ein User sein Konto nicht selbst löschen kann. Er muss den Admin oder Bevollmächtigte bitten, dies zu tun.

    Soweit ich mich erinnere, war die Threaddarstellerin des "Rabenmutter" Threats selbst Moderatorin. Offenbar ist es so, dass sie ihre Beiträge selbst löschen konnte. Wenn ich mit meiner Einschätzung falsch liege, berichtigt mich bitte.

    Ich finde es auch wirklich sehr schade um den Threat.

    Jedoch nutzt es wenig, wenn entschieden ist, und so verstehe ich es hier, diesen Rabenmutterthreat nicht mehr zur Verfügung zu stellen.

    Wir können auch alles totdiskutieren.


    Alle sollten hier nach vorne schauen und das Forum wieder beleben.


    :)




  • Zum löschen würde ich dem Admin direkt eine Nachricht senden, ich vermute auch, dass es genau so gehen könnte.

    Ansonsten, ich kann nur sagen, über Jahre hinweg bin ich hier vorwiegend stille Mitleserin und habe viel von den Erfahrungen anderer profitiert, ich schreibe eigentlich überhaupt nicht gerne mit, da ich nur partielle Kenntnisse der Insel habe, finde aber, dass es im Moment wirklich sinnvoller ist, dass man wie Milan es aktiv tut, versucht, das Forum zu unterstützen und sich nicht nur über das Forumsinternaprobleme zu unterhalten, sondern wieder eher über Island....

    Ich glaube, der Film und Fernseh Thread ist auch weg, den würde ich wieder einrichten, jedenfalls finde ich ihn nicht mehr über den Suchbegriff Fernsehen oder Film. Aber jetzt mal wieder ohne Witz, ich habe noch nie einen Thread eingerichtet, wo und wie geht das denn? In diesem Feld? Ich finde das nix....,.


    Für Tips bin ich dankbar. So wie beim Bild,das habe ich nun auch hinbekommen....

  • Noch ein allerletztes mal zum Thema:

    Egal ob nun DSGVO so oder so ausgelegt wird oder werden kann...es ist technisch nicht möglich einen ganzen komplett gelöschten Thread wieder herzustellen.


    Auch habe ich nicht vor, "mal wieder" einen Brief von einem Rechtsanwalt zu bekommen.
    Das kostet neben Ärger, Arbeit und Schweiss auch MEIN Geld!
    Hatte ich alles leider schon gehabt.

    Daher unternehme ich d.b. keine Dinge, die auch nur annähernd Ärger einbringen können!


    Ich denke ich habe damit nun endlich ALLE lieb gemeinten Fragen und Tipps etc. zu diesem Thema beantwortet.

    Ich bitte daher um Verständnis das ich diesen Thread deshalb auch schliesse, damit es weiterhin um Island geht und nicht um wenn aber und ob :-)