Hallo Forum!

  • Die meisten Events finden jedes Jahr im gleichen Zeitraum statt.
    Wir hatten dieses Jahr in Selfoss noch eine neue Veranstaltung des örtlichen Autoclubs, da ja das große Treffen dieses Jahr nicht in Selfoss stattfinden konnte.

  • Jetzt muss ich hier doch mal kurz erzählen wie’s in diesem Sommer so war. Vorweg noch vielen Dank an Sven - Kria-Tours - Du darfst hier ja leider nicht mehr mitspielen;)

    Spannend war ja schon die Überfahrt mit anschließendem C-19 Test in Seydisfjördur. In Aky konnte ich mich dann einem bót oder blót - oder wie das heißt - anschließen :)

    Super um Kontakte zu knüpfen. Unglaublich was für Karren (echte Schätzchen von Oldtimern) so auf dieser Insel unterwegs sind. In Kolonne ging es dann die Einkaufsstraße / Fußgängerzone in Aky rauf und runter (ist Einbahnstraße - also im Kreis ;)). Dann ging es mit der Kolonne nach Osten und auf dem Weg Richtung Süden musste ich mich dann wieder verabschieden. Für mich ging’s wieder zur Fähre - der Rest vom Club wollte noch die Südküste entlang,

    Unglaublich wie herzlich die Menschen so hoch im Norden sein können. Mit den trockenen und stockigen Nordlichtern hat das nichts zu tun. Wahnsinn, wieviele Kontakte ich da knüpfen konnte. Beim nächsten Mal bleibe ich auf jeden Fall für mehr als eine Woche. So schnell kann man neue Freunde finden :)

  • Habe ich da was verpasst?

    Schade, schrieb viele äußerst informative Beiträge.

    Vorweg noch vielen Dank an Sven - Kria-Tours - Du darfst hier ja leider nicht mehr mitspielen;)


    Auch mir ist das nicht so ganz klar - gut, dass hier immer mal wieder "Trolle" auftauchen, das habe ich gemerkt und diese auszuschließen, ist gut und richtig. Aber weshalb Kria-Tours ausgeschlossen wurde, erschließt sich mir auch nicht?

    Gut, manche haben seine Beiträge kritisiert (manchmal aber auch zu arg "auf die Goldwaage gelegt"); er selbst war auch hin und wieder mit deutlicheren Hinweisen unterwegs. Aber das war doch alles vollkommen im Rahmen.


    Kann vielleicht jemand den Ausschluss erklären? Eigentlich habe ich das Forum als echt hilfreich, nett und sehr informativ kennengelernt - auch aktiver als "das andere Island-Forum". Dieser Ausschuss von Kria-Tours (oder auch dass Muggur auf einmal weg war) irritieren mich aber...



  • island-forum.com/cms/index.php?attachment/7050/


    Milan

    Treffender kann man das nicht formulieren.


    Keine Ahnung, was hinter den Kulissen läuft, aber dem Forum tut das m.E. nicht sonderlich gut. Doppelt schlimm, wenn auch Du Dich jetzt zurückziehst...


    Wir planen zwar erst für das kommende Jahr mit unserem alten Indianer einen Island-Trip, aber schon heute sind/waren Deine aktuellen News/Warnungen äußerst nützlich und informativ.

  • Zum Glück kann ich nur sagen, habe ich auch keinerlei Ahnung, was da alles früher gelaufen ist, ich kenne niemand persönlich und bin wirklich komplett neutral. Vermisse Kria Tours auch, finde es sehr bedauerlich, dass Sven nicht mehr dabei ist. Wie auch Muggur.


    Aber Milan, Deine Beiträge hier habe ich immer sehr gerne gelesen und Du hast das Forum ja auch hauptsächlich am Leben gehalten seit diesem großen Knall, von dem ich auch immer nur die Auswirkungen mitbekommen habe. Also wenn wir schon bei den Danksagungen sind, ne,

    da gebührt Dir aber auch der Dank.


    Ach ja, und die Trollerei ist, sofern man nichts von den Querelen kennt, unglaublich kindisch. :blerg:


    Da müssen vielleicht mal ein paar andere ran nun. Ein paar nette neue Mitglieder sind ja aufgetaucht. islandwinke





  • Hmm, zum Einen sagt man, dass es sich verbietet darüber zu spekulieren, wieso, weshalb, warum... der Beitrag selbst zieht aber irgendwie auch genau darauf ab. Es wird sich bedankt für die Unterstützung etc. was ja auch alles legitim und nett ist. Das man sich dann aber aus diesem Grund zurückzieht, weil jemand anderes gesperrt wurde und sich eine Person gelöscht hat verstehe ich ehrlich gesagt nicht wirklich. Die Welt dreht sich weiter. Gibt genug andere Leute und auch immer wieder neue Leute, die Infos suchen. Warum die jetzt von euch "bestraft" werden sollen ist mir nicht wirklich klar, aber jeder darf natürlich das machen was er möchte. Es passt für mich einfach nicht ganz ins Bild sich für Leute zu bedanken, die der Community geholfen haben und sich dann im selben Satz aus dieser zurückziehen wollen, weil... ja warum eigentlich?? Die restlichen Leute sind es also nicht wert? Mir bist du definitiv keine Erklärung schuldig, finde aber, dass es einen faden Beigeschmack hat, nur meine Meinung und soll auch nicht persönlich genommen werden. Ich kenne die Gründe für die Sperrung auch nicht, aber nur weil eine andere Person bestraft worden ist, aus welchen Gründen auch immer, hätte ich nie deine Schlüsse daraus gezogen. Aber die Menschen sind nun mal unterschiedlich, muss man respektieren. Trotzdem ein schönes Wochenende noch.

    "Life is a series of rooms, and who we get stuck in those rooms with, adds up to what our lives are"

  • Hi Shadow,


    naja, hier ist immer wieder der totale Service geboten worden und das macht ja auch nur bedingt Spaß.

    Die zehntausendste Auskunft über die Reiseroute xy usw...


    Also ich meine mich nicht im MIndesten, ich kümmere mich nur um einen kleinen MIni Filmthread, 8)der aber auch brach liegt zur Zeit.


    Wenn dann die Leute verschwinden, mit denen man gerne geschrieben hat, ist das alles andere als motivierend. Da kann man schon mal überlegen, ob man weiterhin gerne Service anbietet oder nicht


    Aber wie ich schon schrub, neue unbefangene Menschen können das doch gerne übernehmen. Sunflower--SmileySteine--Smiley

  • Hi Sybille,


    ich kann das schon verstehen, dass das traurig ist, muggur hat auch in meinem Thread einige nützliche Hinweise gegeben, wie auch der Sven, auch wenn ich ihn darin erinnern musste, dass ich nicht an seinem Reisepaket interessiert bin. Leute zu verlieren ist immer irgendwie blöd, egal wo man sich befindet (Internet, Arbeit, Familie). Aber aus so einem Grund würde ICH mich dann nicht zurückziehen. Ich verurteile das nicht, soll jeder machen wie er möchte, aber ich kann es nicht nachvollziehen.

    In jedem Forum ist es nun mal so, dass immer wieder die selben oder ähnlichen Fragen kommen, finde das nicht überraschend und es ist ganz einfach darauf zu reagieren. Einfach nicht antworten wenn es einen nervt oder nicht gefällt. Vielleicht gibt es ähnliche Reiserouten oder Reiseplanungen, aber Leute wollen einen eigenen Thread über ihre Reiseplanung aufmachen, finde sowas ist dann auch verständlich.

    "Life is a series of rooms, and who we get stuck in those rooms with, adds up to what our lives are"



  • Ja klar ist das verständlich mit den Reiseroutenthreads, aus Sicht derer, denen geholfen wird- die will ich damit auch nicht kritisieren, sondern nur sagen, es wäre sehr schön, wenn Andere das übernehmen, weil jetzt einfach ein paar wichtige Leute offenkundig aus welchen Gründen auch immer fehlen. Die sonst immer so gute Ratschläge gegeben haben.


    :)

  • Milan

    Dein Wissen, dein Sachverstand in vielerlei Hinsicht und deine ruhige, besonnene Art einer objektive Darstellung von Sachverhalten und Informationen wird mir, als absoluter Anfänger, sehr fehlen.

    Aber DANKE, dass ich noch bis heute von deinem großen Erfahrungsschatz profitieren konnte.


    Lass dich bitte wieder blicken hier!



  • Hallo Rockford . Du scheinst ja ziemlich viel Zeit in die Planung Deiner Reise gesteckt zu haben. Dein Anliege, also Grund oder Ziel, ist ja auch ziemlich speziell. Wie Du ausgerechnet auf Island gekommen bist - witzig. Kannst Du nicht noch ein bisschen mehr von der Planung und der Reise preis geben? Vielen Dank im Voraus ;)

Kria-Tours