Neues Island Video über F910 und F905

  • Hallo Forum. Ich hatte vor einigen Wochen mal einen Link zu unserem Vorbereitungsvideo für unsere 3 monatige Islandreise mit unserem 4x4 LKW gepostet. Inzwischen sind wir in Island unterwegs und haben Videos von der Anreise gemacht (norddeutsche Küste, dänische Küste, Farör Inseln). Jetzt gibts unser erstes Island Video von den Hochlandpisten F910 und F905. Wer Lust hat, kann gerne mal reinschauen. Hier der Link zu Youtube:



    Grüsse von der Insel

    Christian von benny-goes-overland.ch

  • Danke vielmals für das Video! Am Freitag gehts für mich auch wieder nach Island und genau diese Route (einfach umgekehrt) steht auf unserem Programm! Freue mich schon mega, vor allem auf den Wasserfall! :loveyou: das wird unser erstes Mal im Hochland seit 2010! :S

    :loveyou: Juni 2009, Juli 2010, August 2011, Februar 2013, September 2014, April 2016, Oktober 2016, Oktober 2017, Juli 2018, Juli 2019 :loveyou:



  • Ich hab noch ne Frage zur Strecke zum warmen Wasserfall. Gibt es da eine Verbindungsstrasse vom Kárahnjúkar-Staudamm zur F907, also vorbei am warmen Wasserfall. Wir planen von der Askja her kommend zum warmen Wasserfall zu fahren und dann weiter am Kárahnjúkar-Staudamm vorbei auf die 910 und wieder zurück nach Egilsstadir. Auf Google Maps gibt's da keine Verbindung, aber ich habe das Gefühl, dazu schon mal was gelesen zu haben. Wisst ihr etwas dazu?

    :loveyou: Juni 2009, Juli 2010, August 2011, Februar 2013, September 2014, April 2016, Oktober 2016, Oktober 2017, Juli 2018, Juli 2019 :loveyou:




  • Neben der Hochlandkarte welche Du hast, sind die Blätter 22+26 hilfreich.

    Deine Hochlankarte hat ja den Maßstab 1:300.000

    Der von Snorre64 erwähnte Atlas immerhin 1:200.000

    Die Einzelkarten der Altlaskort sind noch genauer: 1.100.000.

    Tante Google kennt sich in Island nicht aus;).

  • Hallo erythrina,

    ich bin gestern und heute auch in der Gegend unterwegs gewesen.

    Du kannst einfach von der Askja kommend der F910 folgen und bevor sie auf die 907 trifft knickt die F910 dann nach Süden Richtung Kárahnjúkar-Staudamm ab.

    Ich habe meine Strecken mit Open StreetMap geplant und auch damit navigiert und es hat super funktioniert. Dort ist echt fast jeder kleinste Track hinterlegt. ( Ich hoffe das gilt jetzt nicht als Werbung oder so?)

  • Hallo Christian,

    weil ich neugierig geworden bin, habe ich mir auch noch

    die ersten Videos abgesehen. Sie sind sehr gut erstellt

    und auch informativ. Ich kann sie bestimmt für unsere

    nächste Islandreise benutzen.

    Vielen Dank dafür!!!



  • Hallo zusammen


    Danke für eure Hilfe. Ich habe noch ein paar Fragen:


    Du kannst einfach von der Askja kommend der F910 folgen und bevor sie auf die 907 trifft knickt die F910 dann nach Süden Richtung Kárahnjúkar-Staudamm ab.

    Also die F910 trifft ja nicht auf die F907. Das wäre dann die F905, oder? Nur damit ich ganz sicher bin! :girl:

    Wegen Open Street Map: Das funktioniert bei mir auf dem iPhone irgendwie nicht.. also es ist zu wenig detailliert.. ich nehme eben kein Notebook mit.


    Der Weg, den du eingezeichnet hat, scheint mir etwas kompliziert.. :/ Ich glaube, da sollte es noch eine Abzweigung weiter östlich von der F905 in Richtung des Wasserfalls geben.

    Wegen der Karte: Vielleicht organisiere ich mir dann noch eine genauere Karte, wenn ich in Island bin (also morgen :loveyou:). Danke für den Tipp!

    Jaa, ich weiss, Tante Google.. Ich bin davon ja auch nicht überzeugt, darum hab ich immer noch Papierkarten. peace

    :loveyou: Juni 2009, Juli 2010, August 2011, Februar 2013, September 2014, April 2016, Oktober 2016, Oktober 2017, Juli 2018, Juli 2019 :loveyou:

  • Du hast recht, die F910 trifft erst auf die F905 die dann weiter Richtung Norden führt.

    Die F910 biegt dann nach Osten ab, und trifft dort dann auf die 907 kurz, bevor die F910 auf die 907 trifft, gibt es einen Abzweig der dann nach Süden Richtung Staudamm führt. (Immer noch auf der F910).

  • Danke vielmals für das Video! Am Freitag gehts für mich auch wieder nach Island und genau diese Route (einfach umgekehrt) steht auf unserem Programm! Freue mich schon mega, vor allem auf den Wasserfall! :loveyou: das wird unser erstes Mal im Hochland seit 2010! :S

    Ja, der Wasserfall ist schon sehr nett. Liegt aber mitten in einer Schafwiese und überall lauern "Tretminen". Ab und zu kommt sowas dann auch den Wasserfall runter. Natur pur :-)

  • Hallo erythrina,

    ich bin gestern und heute auch in der Gegend unterwegs gewesen.

    Du kannst einfach von der Askja kommend der F910 folgen und bevor sie auf die 907 trifft knickt die F910 dann nach Süden Richtung Kárahnjúkar-Staudamm ab.

    Ich habe meine Strecken mit Open StreetMap geplant und auch damit navigiert und es hat super funktioniert. Dort ist echt fast jeder kleinste Track hinterlegt. ( Ich hoffe das gilt jetzt nicht als Werbung oder so?)

    Wir navigieren mit Maps.me. Ist eine Gratis App, die prima funktioniert, und zeigt auch die kleinen Tracks an.