4mal4 Camper im Mai ?

  • Hallo liebe Leute,

    ich bin komplett neu hier :) Meine Frau und ich planen für kommenden Mai eine Reise nach Island. Jetzt stellt sich die Frage, ob Wohnmobil oder 4mal4.

    Wir würden gern ein wenig abseits der vielen Touristen unterwegs sein, da aber anscheinend viele F Strassen im Mai noch gesperrt sind, frag ich mich ob es notwendig ist 4mal4 zu fahren.

    Ich weiß, ist ein bisschen naiv die Frage, aber vllt gibt es ja trotzdem ein paar Antworten die weiterhelfen.

    Vielen Dank im Voraus !!

  • Mein Tipp:

    Allrad-Van in Richtung VW-Bus oder Vito!

    Damit seid ihr für evtl. mögliche Glätte und glitschige Schotterpisten gut gerüstet.

    Alles, wofür ihr z.B. einen 4x4-Pickup mit Kabine brauchen würdet, wird im Mai vermutlich eh noch zu sein, bzw. ist auch bei angemieteten Pickups oft im Mietvertrag ausgeschlossen.

  • Das Hochland ist im Mai noch geschlossen, wenn der Winter sehr mild und kurz war können einzelne Pisten auch schon mal Ende Mai geöffnet sein.
    Ich würde ein Wohnmobil empfehlen, im Mai kann es gerade im Nordosten noch recht kalt sein und da ist ein gut isoliertes Womo angenehmer.
    Die Preise für 2020 kommen jetzt so langsam rein.
    https://www.kria-tours.de/Wohnmobile-Island