Wann am besten in Norden fahren?

  • Hallo ihr Lieben 😊

    Wir waren jetzt schon im Süden von Island und würden uns gerne den Norden vornehmen!

    Hatten leider kein Glück mit Nordlichtern gehabt wetterbedingt 🙈

    Haben die Wahl zwischen Ende Oktober/Anfang November oder im Februar nach Akureyri zu fahren!

    Liegt im Oktober schon Schnee da?

    Welche Zeit wäre besser für Nordlichter?

    Kann man mit dem Auto von Keflavík Flughafen bis dahin fahren?

    Erfahrungen mit dem wechselhaften Wetter haben wir schon gemacht 😂

    Danke für eure Hilfe !!

  • Natürlich kannst Du mit dem Auto dorthin fahren.

    Im Oktober kann im Norden Schnee liegen, auch schon im September.

    Polarlichter gibt es fast das ganze Jahr über. In den hellen Sommermonaten kann man sie jedoch mangels Dunkelheit nicht sehen, sie sind aber trotzdem da.

    Die wichtigste Voraussetzung für Polarlichter ist Dunkelheit und ein wolkenfreier Himmel. Am besten auch noch über dem nördl. Polarkreis. Island liegt bekanntlich knapp darunter. Die beste Zeit in Island ist der Frühling, d.h. Ende Februar/März.

    Den KP Index kann man mit Apps ermitteln. Zum Beispiel Hello Aurora.

    Wenn Du Dich intersiver mit Polarlichtern beschäftigen möchtest, so bietet die geophysikalische Fakultät der Universität von Alaska gute Intormationen und auch eine Polarlichtvorhersage für Europa.


    https://www.gi.alaska.edu/monitors/aurora-forecast

  • Danke für deine Antwort!

    Hatte gedacht im Norden von Island stehen die Chancen noch besser für Polarlichter..

    Wie ist das Wetter im Oktober im Norden?

    Hab gelesen jeden Tag gefühlt Regen?

    Ich denke im Februar sind die Wetterbedingungen extremer wegen viel Schnee , Straßensperrungen ..

  • Na klar. Je weiter in den Norden umso besser.

    Ja, da hast Du bestimmt Recht. Der Januar und der Februar sind nach meiner Meinung die Monate mit den häufigsten Extremwetterereignissen.

    Neben Schnee ist es vor Allem der Sturm, welcher sehr gefährlich sein kann.

    Aber das kann niemand sagen, wie es mit dem Wetter wird.

  • 2018 hatte ich Ende September in Grindavik Nordlichter gesehen...und fuhr auch hier und da mal im Schnee rum.

    In den von dir genannten Zeiten hast du entweder Glück - oder eben auch nicht.

    Die Wahrscheinlichkeit auf Schnee dürfte im Februar etwas höher sein.

  • Na klar. Je weiter in den Norden umso besser.

    Das stimmt so nicht. Der Polarlichtgürtel läuft nicht synchron zum Polarkreis. In Island macht es keinen spürbaren Unterschied ob man im Norden oder Süden ist.
    In Grönland z.B. sind die Chancen auf Nordlichter im südlichen Teil (teilweise weit unterhalb des Polarkreises) besser als im nördlichen Teil Grönlands.

  • habe schon geguckt, wenn wir Ende Oktober fahren war gerade Vollmond also dann abnehmender Mond!!

    Hoffe das klappt dann besser 😊

    Waren Anfang Februar in südisland und hatten Vollmond der war so hell da konnte man ja nix sehen 🙁

  • Hallo zusammen :-)


    Endlich hab ich mich mal registriert,...

    Wir waren inzwischen 7x in Island, 2x im Sommer, 2x im Feber/März und 3x im Dezember. Uns sind Nordlichter bisher immer "passiert", etliche Male haben wir kein einziges gesehen. Und es war trotzdem superschön ;-)


    Mit dem Ziel nach Island zu fahren, sie unbedingt sehen zu wollen, finde ich persönlich kritisch, gar kontraproduktiv. Es ist und bleibt ein Naturphänomen.


    lg Sandra

  • Hallo Sandra , herzlich willkommen hier !


    Du hast recht - der Wunsch ist halt immer da , aber wenn er zu sehr in den Mittelpunkt rückt ist die Enttäuschung gross .


    Claudia1983 - ich drück Euch mal die Daumen ! Ich bin dieses Jahr im Juli da , da werde ich keine Nordlichter sehen ;)