Coronavirus und die Einreise per Flugzeug:Update 28.06.2020, Seite 23#451

  • Ich weiß was Du meinst 66GradNord , aber ich bin ja seit Samstag in Island und das hat alles gut geklappt . Das Personal von Icelandair hatte das ganz gut im Griff . Aussteigen durfte man nur Reihe für Reihe . Auch in Keflavik lief alles gut organisiert ab . Mein Test war negativ und bis jetzt habe ich in den hiesigen Medien nicht gehört , dass die Ansteckungen wegen Touristen zugenommen haben . Ich bin jedenfalls sehr froh hier sein zu dürfen.

  • Hallo, ich habe es gelesen... Finde es aber nicht mehr.!?


    Kann mir jemand erklären, wie ich neben der Voranmeldung auf visit.covid.is auch einen PCR Test "vorbestelle" und vorab bezahlen kann?


    Takk fyrir mig!

  • Wenn Du das Formular online ausfüllst wirst Du am Schluss gefragt ob Du gleich oder erst nach Deiner Ankunft bezahlen willst . Du kannst dann Deine Kreditkartendaten eingeben ( Wink zum anderen Thread - geht bar nicht , auch nicht am Flughafen ;) ) oder Du lehnst das ab und bezahlst in Keflavík .

  • Ich werd irgendwie nicht ganz schlau draus.

    Kann mir jemand ein paar Unklarheiten beantworten?


    1. Ich würde mich wahrscheinlich vorab in Deutschland testen lassen. Frage hierbei wäre auch, wenn der Bescheid positiv sein sollte, aber keine aktive Infektion mehr vorliegt, kann ich dann immer noch einreisen und wird der PCR-Test (Abstrich, keine Blutentnahme) dann auch positiv sein und ich muss dann wieder in die Nachuntersuchung um aktiv oder inaktiv nachzuweisen? Wie hoch wären dann wohl die Kosten für den 2. Test, weiss das schon jemand?


    2. Wie habt ihr diesen vorab Corona-Test genehmigt bekommen? Einfach beim Hausarzt angerufen und von der Reise erzählt? Bei uns haben sie uns erstmal ans Gesundheitsamt vermittelt, die meinten jedoch, dass nur die Hausärzte die Tests anordnen können aus Gründen wie z.B. eindeutige Symptome, Kontakt mit anderen Risikopatienten etc. Er war sich nicht sicher, ob eine Reise dazu zählt und so durchgeht. Oder kann man den Test einfach privat organisieren und bezahlen?


    3. Sollte ein positiver Test in Island nachgewiesen werden und ich komme dann in so ein Quarantäne-Quartier, müsste ich dann 14 Tage vor Ort bleiben oder könnte ich dann ganz normal meinen Rückflug eine Woche später antreten? Rein von der Logik wohl erst nach 14 Tagen.


    4. Ich hatte hier jetzt noch was von einer Mietwagen-Regelung gelesen, die wohl besagt, dass man mit dem Shuttle oder so nicht zum Mietwagenort gebracht werden kann, wenn der Test noch aussteht und bisher nicht als negativ gewertet wurde. Würde dann aber ja heissen, dass man erstmal ein paar Stunden warten müsste, was unseren Zeitplan dann wieder umwerfen würde. Bei meiner Bestätigung steht allerdings, dass mich jemand am Gate am Terminal abholt mit Namensschild etc., dass heisst wohl, dass es für unseren Anbieter wohl nicht zutrifft.


    5. Wenn man selbst negativ getestet wurde kann es unter Umständen trotzdem passieren, dass man in Isolation/Quarantäne muss, wenn im Flugzeug jemand positiv getestet wurde und in der Nähe saß, richtig?

    Da man die Testergebnisse allerdings meist innerhalb von ca. 6 Std. bekommt, kann man sich dann wahrscheinlich erst nach dieser Zeit sicher sein, dass nichts mehr kommen wird.

  • 1. Da Tests aus dem Ausland derzeit nicht akzeptiert werden, muss man bei einem positiven Ergebnis des Tests am Flughafen zur Nachuntersuchung. Bei nachgewiesenen Antikörpern bei dem zweitem Test darf man frei reisen. Bislang ist dieser 2. Test kostenlos.

    2. Kann ich nichts zu sagen, aber an einigen Flughäfen wie z.B. Frankfurt gibt es Teststationen wo sich jeder gegen Gebühr testen lassen kann.

    3. Bei positivem Ergebnis muss man 14 Tage in Isolation

    4. Bei unseren Partnerfirmen ist der Shuttle direkt nach der Ankunft möglich

    5. Nur wenn der direkte Sitznachbar positiv auf eine aktive Covid19-Infektion getestet wurde muss man in Quarantäne.




  • Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!

    Aber wenn ich richtig gelesen habe, werden bis Oktober wahrscheinlich noch jede Menge Änderungen anstehen, da kontinuierlich geprüft wird was angemessen ist und was nicht. Und dann halt zum Positiven oder Negativen^^

    Naja, mal überraschen lassen.

  • Hallo,

    ich habe gerade das Einreiseformular ausgefüllt und verstehe folgendes nicht:

    The following countries are considered outside risk areas: Greenland, Faroe Islands. I have only stayed within the countries listet above for the last 14 days.

    Bei mir steht nun im ausgedruckten Formular „NO“ ist das so korrekt, da ich mich die letzten 14 Tage nur in Deutschland aufgehalten habe, oder muss dort Ja stehen???

    Oh je, kann mir das jemand erklären?

  • 2. Wie habt ihr diesen vorab Corona-Test genehmigt bekommen? Einfach beim Hausarzt angerufen und von der Reise erzählt? Bei uns haben sie uns erstmal ans Gesundheitsamt vermittelt, die meinten jedoch, dass nur die Hausärzte die Tests anordnen können aus Gründen wie z.B. eindeutige Symptome, Kontakt mit anderen Risikopatienten etc. Er war sich nicht sicher, ob eine Reise dazu zählt und so durchgeht. Oder kann man den Test einfach privat organisieren und bezahlen?

    Das ist wohl stark abhängig von den jeweiligen Ärzt*innen. Bei unseren Hausärztinnen (Hannover und Hamnburg) haben wir problemlos einen Termin für einen Test ausmachen können, auch ohne Symptome, mit der Begründung "Urlaub in Island"; der Test muss aber privat bezahlt werden und hier schwanken die Preise wohl stark. Wir haben uns relativ kurz vor Abflug gegen den Test entschieden, weil wir sowieso 2 Wochen vorher eine Selbstquarantäne gemacht haben mit nur notwendigen Erledigungen und natürlich Maske überall. :)

  • Das ist wohl stark abhängig von den jeweiligen Ärzt*innen. Bei unseren Hausärztinnen (Hannover und Hamnburg) haben wir problemlos einen Termin für einen Test ausmachen können, auch ohne Symptome, mit der Begründung "Urlaub in Island"; der Test muss aber privat bezahlt werden und hier schwanken die Preise wohl stark. Wir haben uns relativ kurz vor Abflug gegen den Test entschieden, weil wir sowieso 2 Wochen vorher eine Selbstquarantäne gemacht haben mit nur notwendigen Erledigungen und natürlich Maske überall. :)

    Wohne selbst in Niedersachsen, ich werd bei Gelegenheit nochmal nachfragen. Vielleicht sehe ich es auch einfach zu ernst und in ein paar Wochen ist das Testthema dann erledigt. Aber ich versuche meist schon früh Sachen genau zu planen um möglichen Problemen noch entsprechend entgegenwirken zu können.

  • Das kann ich total verstehen, ich habe mich wochenlang vor unserem Flug tagtäglich intensiv mit Island, Corona und Co. beschäftigt, fast schon manisch, weil ich auf alle Eventualitäten vorbereitet sein wollte. ;) Drücke euch auf jeden Fall die Daumen, dass sich alles bis dahin etwas entspannt hat. Unabhängig davon war der Testprozess und alles, was dazugehört, aber gut organisiert und nicht so stressig, wie ich vorher befürchtet hatte.



  • Ich habe noch eine weitere Frage, ich muss leider auch noch eine Unterkunft bei der pre-registration ändern. Muss ich dann einen ganz neuen Antrag stellen? Ich finde leider keine Möglichkeit den bestehen Antrag zu ändern. Den bevorstehenden Covid Test habe ich vorab bezahlt. Jetzt frage ich mich, was mit meiner ersten Zahlung passiert, wenn ich mich neu registriere???? Kann mir jemand helfen?

    Danke

  • Hallo,

    ich habe gerade das Einreiseformular ausgefüllt und verstehe folgendes nicht:

    The following countries are considered outside risk areas: Greenland, Faroe Islands. I have only stayed within the countries listet above for the last 14 days.

    Bei mir steht nun im ausgedruckten Formular „NO“ ist das so korrekt, da ich mich die letzten 14 Tage nur in Deutschland aufgehalten habe, oder muss dort Ja stehen???

    Oh je, kann mir das jemand erklären?

    Ich hab das Formular auch grad ausgefüllt, bei mir steht da auch "No". Ich denke das ist korrekt, da ich ja nicht in den gelisteten Ländern war sondern in Deutschland. Was Deine weitere Frage bezüglich Änderungen anbelangt kann ich wohl nicht weiterhelfen. Auf dem Formular steht "In case you need to change your information you must re-register and get new barcode" was ja bedeutet, dass man die Angaben nicht ändern kann sondern sich neu registrieren muss und dann müsstest Du ja die Gebühr tatsächlich nochmal bezahlen. Vielleicht weiß da sonst jemand was dazu?

    Juni 2010, August 2012, Juli 2015, März 2016, Februar 2017, April 2018, Juni 2018

  • Ich hab das Formular auch grad ausgefüllt, bei mir steht da auch "No". Ich denke das ist korrekt, da ich ja nicht in den gelisteten Ländern war sondern in Deutschland. Was Deine weitere Frage bezüglich Änderungen anbelangt kann ich wohl nicht weiterhelfen. Auf dem Formular steht "In case you need to change your information you must re-register and get new barcode" was ja bedeutet, dass man die Angaben nicht ändern kann sondern sich neu registrieren muss und dann müsstest Du ja die Gebühr tatsächlich nochmal bezahlen. Vielleicht weiß da sonst jemand was dazu?

    Danke für deine Hilfe, ich werde mich nochmal neu registrieren und so wie ich inzwischen rausgefunden habe einen Antrag auf Rückerstattung stellen mit der Begründung Änderung der Unterkunft. Hast du auch direkt bezahlt? Ich glaube, ich bezahl dann jetzt lieber vor Ort, bevor mir das nochmal passiert. Danke nochmal!!!

  • Danke für deine Hilfe, ich werde mich nochmal neu registrieren und so wie ich inzwischen rausgefunden habe einen Antrag auf Rückerstattung stellen mit der Begründung Änderung der Unterkunft. Hast du auch direkt bezahlt? Ich glaube, ich bezahl dann jetzt lieber vor Ort, bevor mir das nochmal passiert. Danke nochmal!!!

    Ich hab auch direkt bezahlt mit Kreditkarte. Groß was ändern werd ich da jetzt nichts mehr, übermorgen geht's ja schon los und ich bin froh um alles was ich vorher schon erledigen kann. Dir einen schönen Urlaub!

    Juni 2010, August 2012, Juli 2015, März 2016, Februar 2017, April 2018, Juni 2018

  • Ich hab auch direkt bezahlt mit Kreditkarte. Groß was ändern werd ich da jetzt nichts mehr, übermorgen geht's ja schon los und ich bin froh um alles was ich vorher schon erledigen kann. Dir einen schönen Urlaub!

    Ja, Dir auch!! Und Danke nochmal.



  • Da sitzen wir Samstag wohl im gleichen Flieger. Bin gespannt, wie weit wir kommen .

    Wir wollten ja noch berichten, wie das wird über Oslo. Wir können nun nicht: Wir haben noch kurz vor knapp die Nerven verloren, haben SAS angerufen und gefragt, was sie tun werden, wenn wir am Samstag in Zürich stehen. Dann war Ruhe in der Leitung, bitte mal warten. Nach einer kurzen Zeit in der Warteschleife hat die Dame in der Leitung uns freundlich mitgeteilt, dass wir doch den Flug über Kopenhagen nehmen sollten. Aha.


    Haben wir dann gemacht. Sind inzwischen gut angekommen, Corona Test „bestanden“. Jetzt gehts endlich richtig los :).


    Wartezeit beim Test etwa 30 Minuten. Ergebnis: Test um 19.00 Uhr, Ergebnis auf App wäre vermutlich ab etwa 11 Uhr da gewesen, aber die App hat nicht mehr funktioniert, ab dem Zeitpunkt, wo sie das Ergebnis hätte anzeigen sollen :/. Eine SMS kam dann gegen 14.30 Uhr. Die Wartezeiten waren also aktuell etwas höher, als in den vorherigen Beiträgen geschrieben. Kommen vermutlich inzwischen auch einfach mehr Flugzeuge an.

    Icelandair war super organisiert: haben konsequent das Boarding von hinten nach vorne durchgezogen und beim Aussteigen umgekehrt. Swiss hat es probiert, aber am Ende gegenüber den Passagieren nicht durchgesetzt.


    Wünschen allen, die auch schon auf Island sind viel Spass und den anderen viel Vorfreude. islandwinke

  • Schön , dass es geklappt hat , ich wünsche Euch eine tolle Zeit in Island !


    Ja , Icelandair hatte das auch bei meinem Flug gut im Griff . Und die anderen Fluggesellschaften müssen sich halt auch durchsetzen , es wird leider immer wieder einige geben die meinen sich nicht an die Regeln halten zu müssen. Auch ohne Angst vor Corona zu haben - das Virus ist noch da und die Abstandsregeln müssen jetzt eben sein und schlimm ist das ja nicht .

    Dass die App nicht mehr richtig funktioniert - den Eindruck hatte ich auch ?! Das Test Resultat hab ich zwar noch so bekommen , aber jetzt verlangt sie keine Bestätigung mehr von mir ?!