Posts by Marie77

    Sagt mal wo sind wir hier eigentlich??? Im Kindergarten? Spielt das eine Rolle ob Papageitaucher oder Papageientaucher...Ihr habt Probleme! ?(fluch

    Ein tolles Erlebnis ist auch (gerade mit Kindern - muss nicht immer Rutschen sein) in Hveragerdi zum Reykjadalur zu wandern zum warmen Bach. Das hat mich total fasziniert. Bei 6°Grad Aussentemperatur wollte man gar nicht mehr raus aus den schönen warmen Gumpen...schon die Wanderung dort hin ist ein Erlebnis überall raucht es aus dem Boden.

    Hallo liebes Forum,
    wir beide um die 50, wollen Island als Selbstfahrer erkunden. Die Eckdaten wären so 2-3 Wochen im Juni. Wir haben vor, uns 3 Ferienhäuser zu mieten und dann an den jeweiligen Standorten die Gegend zu erkunden. Ein bischen 4x4 Erfahrung ist aus Namibia vorhanden, also würde ich auch mal einen Abstecher ins Hochland unternehmen (wenn das zeitlich machbar ist) Da wir ganz am Anfang unserer Planung stehen, nun meine Frage: Welche Gegenden bzw Orte kann ich mit den Ferienhäusern abdecken, damit sie relativ zentral liegen und wir so sternförmig Sehenswürdigkeiten erfahren können. Ich brauche erst mal ein paar Denkanstösse für die Routenplanungthx1
    Wir freuen uns schon auf Antworten



    Ich war letztes Jahr in Island und habe vorher viele viele Stunden im Internet verbracht, habe Preise verglichen und gerechtet usw. zelten kam für mich nicht Frage und somit bin ich auf www.naturreisen.is gestoßen und habe hier mein bestes Angebot überhaupt bekommen. Sie haben mir mit einer super Freundlichkeit Vorschläge gemacht und so habe ich ein Packet gebucht ( 8 Monate vorher) mit Flug, Mietwagen und vorgebuchte (Suuuuper) Gästehäuser natürlich mit Frühstück. Würde alles in allem wieder so machen. Preis Leistung war wirklich toll und nicht viel Teurer als wenn man alles einzeln bucht. Flug-Smiley