Posts by Gestur94

    Hallo liebe Islandfans und einen schönen Sonntag euch.


    Ich hätte mal eine Frage an die Handwerker/inen hier, oder welche die Handwerker/inen kennen ( genauer gesagt in der Elektrobranche ).

    Ich lerne inzwischen seit 3 Jahren Isländisch und es würde mich mal interessieren, ob es irgendwie eine Mindestanforderung gibt oder ein bestimmter Kenntnisstand im Isländischen gewünscht ist bzw. , ob man anfangs einiges noch mit Englisch überbrücken könnte.

    Zum Bleistift auf Baustellen oder Ähnlichen.

    Ich weiß das so eine Frage schwer ,,pauschal,, zu beantworten ist, da Das von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich sein kann, aber es würde mir die Planung ungemein erleichtern.


    dankeschoen1 im voraus und ich würde mich über jede Antwort riesig freuen.:*

    Hui, mit so vielen Antworten hatte ich dieses mal nicht gerechnet.


    Vielen Dank erstmal an alle.


    Hatte mir sowas in der Art schon gedacht. Mir wäre die ländliche Gegend eher persönlich lieber... auch etwas abgelegener wäre für mich persönlich kein Problem.


    Aber mit solchen Informationen lässt sich schon mal arbeiten.


    thx1

    Góðan daginn ihr Lieben,


    ja ich bin es wieder mit einer neuen Frage.


    Wie verhält es sich eigentlich mit Zeugnissen vom vorherigen Arbeitgeber aus Deutschland auf Island ? Ich habe gelesen, dass diese genau wie in Deutschland gerne bei den Bewerbungsunterlagen gesehen werden. Reicht es sagen wir zum Bleistift ... wenn ich ein Zeugnis, was von einem Übersetzer der nicht vereidigt wurde verfasst wurde vorlege... oder muss es zwingend von einem vereidigten Übersetzer

    stammen um auf Island von den meisten Betrieben anerkannt zu werden ?


    Und muss ich auch abgesehen vom selbstverständlichen Anschreiben und Lebenslauf/Werdegang noch andere Sachen übersetzen ( z.B. Gesellenbrief ) ?


    MfG


    Gestur94

    Hallo Drottning,


    für Stellenausschreibungen wäre es vielleicht noch etwas zu früh ich versuche mir lediglich schon mal

    einen kleinen Überblick zu verschaffen was es hier in dieser Gegend für Betriebe gibt.


    Damit ich schon mal ein paar Adressen habe die ich anpeilen kann bezüglich Reputation, Speziali-

    sierungsmöglichkeiten, Betriebsklima etc. usw.



    Und vielen Dank für die schnelle Antwort das hilft mir schon mal etwas weiter.


    thx1

    Hallo liebe Islandfreunde,


    ich hätte da mal eine Frage.


    Gibt es hier zufällig den einen oder anderen Elektriker oder vielleicht jemanden der noch Firmen im Bereich Elektroinstallation im o.g. Hauptstadtraum und darum kennt.

    Bin gegenwärtig selbst vor Ort, konnte aber grob bisher nur zwei davon ausmachen : RAFVOLT und ORKUVIRKI.


    Falls diese Info hier noch hilft es besser einzugrenzen ich bin Geselle in der Fachrichtung Energie - und Gebäudetechnik (  klassischer Elektroinstallateur )

    ( vorwiegend im Starkstrombereich tätig ).



    Ich danke schon mal im voraus für eine Beantwortung meiner Frage.


    Takk fyrir