Posts by Silas2306

    Hallo Felix K, wie waren 2016 mit einem Toyota Hilux mit FIS Aufbau unterwegs. Wir hatten super Wetter und trotzdem war es in den Nächten saukalt. Warme Schlafsäcke sind da ein MUSS und an den Wänden lief das Wasser am nächsten morgen runter. Muss mensch mögen ;-) . Ansonsten waren Pisten wie zB die 35 kein Problem. Bei Waschbrett musste man natürlich n bissel stoff geben ;-) . Ich wünsche dir aber eine richtig tolle Zeit in Island und schau einfach , was geht. Haben wir auch so gemacht und sind, wenn es nicht mehr ging, einfach umgedreht. Lieben Gruß :-)

    Bin grad echt baff!!! Da war gar nichts nett gemeint und auch kein wohlgemeinter Ratschlag. Wunder mich, dass sich hier scheinbar einige Leute so einiges erlauben können und du sagst mir, ich soll stoppen??? Sorry, aber da stimmt doch was nicht...

    Für deinen Frust oder was auch immer es ist, kann hier keiner was. Hier wurde nett gefragt und du kommst so merkwürdig um die Ecke. Nun, das lese ich nicht das erste Mal. Aber lass gut sein. War mir ein Bedürfnis, dass mal zu sagen...

    Hallo Uwe,

    10 Tage Island sind auch in der Hochsaison unter 2000 Euro pro Person möglich. Wenn ihr mit 4 Personen reist, dann könntet ihr kleine Ferienhäuser buchen. Und dann teilen sich ja auch die Übernachtungskosten ;-) . Schau doch einfach mal, wo ihr genau hin wollt und was auf eurem Weg an Häusern zur Verfügung steht. Natürlich wird es teurer, wenn ihr ein Pauschalangebot bucht. Ich würde dir aber dazu raten (wenn du gerne eine Reise planst), die Flüge, Auto und die Unterkünfte eigenhändig zu buchen. Das ist mit etwas "Arbeit" verbunden, aber die Reiseplanung macht ja auch Spaß ;-) . Lieben Gruß :-)

    Das waren unsere Erfahrungen mit dem Hilux. Auch bei angepasster Fahrweise (wir haben nicht wild am Lenkrad gekurbelt) schaukelte er auf. Es war auch nur ein Hinweis. Grundsätzlich ist es ein guter Wagen... Allerdings finde ich den Preis mittlerweile doch sehr hoch...

    Hallo,

    wir waren 2016 mit dem Hilux und dem Fis Aufbau unterwegs. Wenn ich nun die Preise sehe....... KRASS!!!

    Der Aufbau ist teilweise eine Zeltplane. Wenn du die (sehr laute Heizung) nicht laufen lässt, sammelt sich überall Wasser. Und es wird schweinekalt (auch im Juni).

    Die Wattiefe ist natürlich okay. Du darfst nur nicht vergessen, dass die Karre auch sehr aufschaukelt, aufgrund des Aufbaus.

    Wenn ich das vergleiche mit einem Camper in Canada..............

    Aber du willst ja nach Island ;-) . Ich würde dir zu einem guten Geländewagen Plus Zelt raten. Denke, da kommst du besser weg.


    Lieben Gruß

    Johanna

    Wir waren schon 2 Mal Anfang März und 1 Mal im November in Island. Und wir hatten Glück mit dem Wetter. Die Straßen waren trocken. Kein Schnee oder Glätte (oben auf dem Pass Richtung Norden etwas Puderschnee ) Aaaber: Es kann sich täglich ändern!!!


    Wir werden Anfang Februar 2018 einfach hoffen, dass wir vom Flughafen Keflavik nach Akureyri fahren können. Wenn nicht, müssen wir irgendwo übernachten.

    Saxnot wird hier ein wenig vom Neid verfolgt!!! Er scheint etwas mehr Möglichkeiten zu haben (als andere hier im Forum) und wenn ich ehrlich bin, dann hätte ich diese Möglichkeiten auch gerne ;-) . Trotzdem sollte er gute Antworten bekommen. Denn er war immer freundlich...

    Hallo,

    im letzten Jahr ging es erst am 20. Juni mit der Öffnung der Hochlandpisten los. Auch die 35 (die ja kein F mehr hat) gehörte dazu. Aber wie schon die Vorposter schrieben: Schau auf die Straßenseiten...

    Lieben Gruß

    Johanna

    Diese Katze hat doch keine andere Katze berührt oder was auch immer. Und dann sofort töten??? Wäre es nicht möglich gewesen, die Katze zu isolieren? Sie war doch nun eh in Island. Und dann wäre es doch möglich gewesen, sie in einen Raum zu packen....!!! Und ja, ihr werdet nun alle schreien: Nein, die Tierseuchen und so...!


    Aber das mit der Katze, das hätten sie anders regeln können!!!