Posts by Dusty

    Reiten - Trail of Hope - Pfad der Hoffnung - Verschiedene Arten von Landschaft Nordisland
    Die Übernachtungen waren immer auf der Farm, zu der man abends zurück gefahren und am nächsten Morgen wieder zu den Pferden gebracht wurde. Diesen "Luxus" haben wir sehr geschätzt, musste man so nicht täglich alles zusammen packen.
    Mehr über die Farm und die Gegend findest Du in diesem Filmbeitrag
    Im Bann der Pferde - Island - Dokumentation Islandpferde - YouTube
    Haukur spricht sehr gut deutsch, seine Frau ist Deutsche. Er bietet auch individuelle Reittouren an, soviel ich weiss. Die Gegend ist traumhaft *schwelg*

    Boah, das sieht total schön aus!
    Ich war letztes Jahr auf einer Tour im Norden mit dem Resultat, dass ich mir nun ein "Stück Island" gekauft habe :thumbup:
    Allerdings in Deutschland gezogen und schon recht gut ausgebildet. Das mindert doch immerhin das Fernweh auf ein erträgliches Mass :nummer1:

    Danke für Deine Hilfe, Litla. Vielleicht ist es auch Djarfur und die haben das falsch geschrieben!
    Ich werde da mal nachfragen, wenn ich das Pferd probereiten gehe.

    Ich habe schon auf allen möglichen Namenseiten gestöbert, konnte aber den Namen "Djörvar" nirgendwo finden.
    Kann mir jemand sagen, was er bedeutet? Oder ist es eine Ableitung von einem anderen isländischen Namen?
    Danke schon mal und eienen schönen Tag


    zu sehen am Samstag, 24.11. um 01.15 im ARD (oder alternativ aufzeichnen ;) )

    Ich hab meiner Tochter den Link geschickt und sie gebeten, für Dich zu klicken, die ist natürlich bei FB.
    Wir hatten leider keine Zeit mehr, die tour zu wiederholen, weil wir nur einen Tag in Reykjavik waren. Die Tickets haben wir aber behalten und schauen mal, ob wir nächstes Jahr nochmal einen Versuch starten werden. Allerdings haben wir eine Reit-Tour ins Auge gefasst, da hat in Reykjavik ausser übernachten gar nix Platz. Da wären wir dann eine volle Woche in der Pampa! Aber mal sehen.
    Ich wünsch Dir jedenfalls viel Glück und viele viele Klicks
    *gradnocheinfällt* meinen Mann könnte ich auch noch überreden für Dich zu voten :D

    Kann es sein, dass Du am 10. August auf der Tour von Elding warst? Keine Wale, schweinekalt und Regen? Deine Stimme im Video kam mir jedenfalls bekannt vor ;) Die Erklärungen über Wale waren sehr aufschlussreich und nein, ich habe kein Walfleisch gegessen (obwohl meine Tochter meinte, dann hätten wir wenigstens einen Wal gesehen, wenn auch nur aufm Teller essen1;) )
    Ich würde ja gern für Dich voten, doch gehöre ich zu den Exoten, die nicht bei Facebook dabei sind. Ich wünsche Dir aber viel Glück bei Deiner Bewerbung und lass mal hören, ob es geklappt hat.

    Oh ja, danke konfusia.
    Die richtige Lektüre während eines 0:0 Fussballspiels :D
    Ich schaus aber nochmal genauer an. Die Rezepte waren schon mal ziemlich lecker und die Ferienhäuser *lechz*
    Möchte jetzte auch lieber am See sitzen.....

    Ist zwar kein wirklicher Reiseführer, aber mich hat das Buch auf Island mehr als neugierig gemacht:
    "Alles ganz isi" von Alva Gehrmann

    Also ich habe den nach einem anstrengenden Tag im Sattel in den Tee geschüttet. War ganz lecker! (fand ich besser, als pur!)
    Im Kaffee könnte ich mir ein Schlückchen Brennivin auch vorstellen.
    Noch steht eine unangebrochene Flasche in meiner Küche. Mal sehen, wenn der Winter hier einbricht, könnte ich mir wieder einen Tee mit Schuss genehmigen und vom vergangenen Sommer träumen islandwinke