Posts by Ela675

    Mietauto hätten wir nun einen Hyundai i30 oä. ins Auge gefasst.

    Hat jemand bereits Erfahrung mit folgenden Anbieter:

    Anbieter Vehicle Rent; Vermieter Geysir

    Wir hatten im Herbst letztes Jahr den Hyundai i20, würde heute auch eher zum i30 tendieren. Es ging, aber ich hätte gerne alles unsichtbar im Kofferraum verstaut...


    Den Anbieter kenne ich nicht, aber den Vermieter Geysir hatten wir letztes Jahr auch. Hat alles reibungslos geklappt. Wir haben aber damals Hotel und Mietwagen über einen Reiseveranstalter gebucht.

    Auch wir sind von einer Flugumbuchung betroffen und ärgern uns deswegen sehr :(


    Wir werden auch Morgen den Kundenservice telefonisch kontaktieren. Heute war es leider schon zu spät für die deutschsprachige Hotline.

    Echt nervig, oder?


    Wir wollten auch die deutschsprachige Hotline und hatte angerufen zu den angegeben Zeiten. Aber dann war doch ein englischsprachiger Mitarbeiter dran weil alle anderen belegt waren. War ein Gestammel aber es hat geklappt und mittlerweile haben wir auch die Mailbestätigung erhalten und wenn wir online reinschauen, ist auch der korrekte Flug drin.


    Trotzdem natürlich nervig, denn man sucht sich die Flüge ja nicht grundlos raus....

    Na, zumindest ist der Kundenservice gut :-) Wir haben heute angerufen, dass uns der Flug nachmittags ab München nichts bringt. Wir haben ja extra den frühen Flug wollen und da wir auf 14 Uhr umgebucht wurden, ist Frankfurt für uns näher und besser erreichbar. Da die Umbuchung ja nicht unsere Schuld war, hat man uns jetzt von München auf Frankfurt umgebucht - sehr schön thx1

    Wir bekamen von Icelandair folgende Info per Mail:

    Nur zur Info, falls jemand die Info nicht kennt.

    Ganz toll - wir hatten ja diesesmal extra München statt Frankfurt ausgewählt, damit wir um 7 Uhr morgens fliegen können statt erst um 14 Uhr. Und was kommt jetzt? Icelandair hat uns ne Mail geschickt, dass wir auf den 14 Uhr Flug umgebucht wurden. Super - wir haben über 300 km Anfahrt zur Unterkunft in die Westfjorde :-( Klar isses lange hell - aber trotzdem ;-(

    Bisher gab es wegen der Brutzeit in Latrabjarg wohl noch keine Sperren - mir sind zumindest bisher keine bekannt. Wenn man bis zum Leuchtturm Bjargtanga kommt, sieht man auch Papageitaucher. Die begrüßen einen dort quasi persönlich. Ansonsten kommt man mit 200-400 mm Brennweite bestens über die Runden

    Super - dann hoffe ich ebenfalls auf so eine Begrüßung - vielen Dank ;-)


    Informiert euch aber vorher, bis wann Latrabjarg wegen der Brutzeit gesperrt ist. Je nachdem, wann ihr im Juni da hinfahrt, kann das noch ein Problem sein.


    Wo finde ich diese Infos denn? Wir sind ja die erste Juniwoche in den Westfjorden und ich möchte doch unbedingt Puffins sehen.... ?(

    Meine Planung ist nun abgeschlossen - Danke nochmal für die Rückmeldungen :)


    Flüge und Mietwagen (4x4) sind gebucht, die Unterkünfte haben wir wieder buchen lassen. Wir sind ja Ende Mai / Anfang Juni dort, da müsste es lange hell sein. Deshalb fahren wir nach der Landung auch direkt hoch bis zum Hotel Laugarholl. Dort bleiben wir 2 Nächte. Danach sind wir 2 Nächte in Isafjördur und 2 Nächte in Patreksfjördur. Dann sind wir an meinem Geburtstag 1 Nacht im Hotel Hamar in Borganes und dann die letzte Nacht wieder im Flughafenhotel. Stellenweise sind es längere Strecken, aber die Tage sind ja lang.


    Ich hab so viel raus geschrieben was ich sehen möchte - ich hoffe, das lässt sich überhaupt bewerkstelligen. Ist ja auch wetterabhängig. Aber da man es nehmen muss wie es kommt, lass ich es einfach auf mich zukommen. Hauptsache ich seh meine Puffins ;)

    Ein toller Bericht, Danke dafür. Ich hab vor Island nicht gewussst, dass ich so auf Schafe stehe - aber dann hab ich mich doch in die Fellpopos verliebt :love:


    Und tatsächlich auch 3 auf einem Foto :-)


    Schöne Fotos!


    So ist halt jeder anders. Ich steh mehr auf Tiere und Natur, mich interessieren keine Gebäude, keine Museen und keine Städte - deshalb hat es mir auf Island sehr gut gefallen 8)

    Das war aber ein kurzer Island-Besuch - aber trotzdem habt Ihr ja tolle Sachen gesehen. Wir waren im September 2 Wochen und waren hin und weg - deshalb gehts nächstes Jahr halt nochmal hin ;-)