Posts by Sin@

    Ich schmeiss mich mal kurz dazwischen 8o

    Wünsche schon jetzt schöne Ferien und ein tolles Shooting. Wir haben selbst 2017 heimlich auf (oder in?) Island geheiratet (nur standesamtlich) und danach ein gemütliched Shooting ohne Tatam mit Stymir & Heiddis, welche uns zwei Tage später bereits die ersten Fotos bereitstellten um Family & Friends via Postkarte Zuhause zu überraschen. Das Shooting war super und die Zwei meeega nett! Richtige Isländer, die ihr Land und deren Natur kennen.. und die Fotos werden HAMMER :thumbup:

    Glaub mir, ihr werded froh sein nicht mit den Russen unterwegs zu sein ^^


    Geniesst esislandwinke

    Die 20 Min sind kein Umweg. Das ist die Zeit, die du vom Abzweig vorm Tunnel bis in den Kreisverkehr hinterm Tunnel (gegenüber AKY also von Osten gesehen) brauchst. Mal angenommen die Fahrt durch den Tunnel braucht 8 Min. - dann hast du 12 Min. Umweg ;)

    Umso besser :party:

    Super, danke für die Infos!

    Denke bei schlechtem Wetter nehmen wir sicher den Tunnel aber eine Woche lang 2x täglich die Maut bezahlen muss nicht sein und mit 20min Umweg sicherlich auch mal umfahrbar 👍🏻

    Hallo Zusammen


    Ich bin endlich wieder am Ferien planen für Mitte-Ende September Steine--Smiley

    Wollte mal wissen was Ihr so für Erfahrungen mit dem Vadlaheidi Tunnel habt.

    Unser Ferienhaus wäre auf der anderen Seite und eigentlich möchten wir nicht jedes Mal durch den Tunnel wenn wir Richtung Akureyri oder zurück zum Haus fahren.. wie lange dauert die Umfahrung des Tunnels ca. und ist sie angenehm zu fahren?

    Ich meine damit nicht explizit den Thread sondern die Diskussion im Allgemeinen bezüglich Winterreifen ja/nein/ab wann.

    Das "weshalb einige hier" war ein bisschen unglücklich gewählt - sorry :*

    -> hab es angepasst ;)

    Egal ob Schnee oder nicht -

    Winterreifen sind auch im trockenen besser, wenn die Temperatur unter ca. 7° ist, weil die Gummimischung der Sommerreifen bei niedrigen Temperaturen ein schlechteres Handling aufweisen - vor allem was den Bremsweg anbelangt.
    Ich würde ab Herbst also immer Winterreifen beim Mietauto verlangen.
    Und Spikes je nachdem wo die Reise hingehen soll.. wenn die Reise in den Norden geht, ist es mir eigentlich egal ob die im Süden Freude an den Spikes haben, wichtig ist, dass ich safe bin.
    Zur Not bezahle ich lieber eine Busse, als das ich im Graben lande.

    Hallo Sina! Herzlich willkommen im Forum. Wie es aussieht hat es dich voll und ganz erwischt! islandwinke

    Das sieht nicht nur so aus, das IST so GoIceland
    Wobei das Fieber in den letzten 20 Jahren täglich gestiegen ist ^^

    Hallo Zusammen


    Dann melde ich mich doch auch mal :


    Ich bin seit einigen Jahren stille Mitleserin hier und dachte, es sei mal an der Zeit mich zu offenbaren 8o


    Island begeistert mich schon seit der 90er-Jahre, als ich als Teenie ein Pflegepony hatte und mit meiner Island-Dame durch die Wälder ritt.

    In den letzten 10 Jahren wollte ich immer wieder endlich das schöne Land bereisen, doch der Traum musste warten. Weiterbildung und Arbeit ging vor, sodass mein Partner und ich nie die Zeit und die Möglichkeit für einen ausgiebigen Abenteuerurlaub hatten resp. wir ab und an einfach mal die Entspannung am Strand vorgezogen hatten..

    In den vergangenen Jahren wurde der Hype dank Facebook, Instagram und der "Globalisierung" immer grösser - und mein Frust auch.. wollte ich doch ein einsames Land besuchen und nicht eine sein, die den Trends nachjagt..

    Auch in eurem Forum konnte ich über die negativen Touristenströme immer wieder lesen.. und bereute es, nicht bereits am Anfang meiner Träume dort gewesen zu sein..

    Anyway, Träume sind Träume, und die müssen erfüllt werden - egal ob auf einmal andere Leute die selben Träume haben :D


    So haben wir uns vor 2 Jahren an die Planung eines Herbst-Urlaubes gemacht und sind im September vergangenen Jahres ENDLICH dort gewesen islandwinke


    Island ist für mich ein Land der Träume und der Sehnsüchte - wo ich atmen kann und frei bin.

    UND: Island ist für mich ein Teil meines Herzens, denn wir haben vergangenes Jahr dort geheiratet :loveyou:

    Und jetzt zerre ich jeden Tag an den Erinnerungen und hoffe, im Oktober 2019 wieder für 1-2 Wochen hinreisen zu können. Bis dahin geniesse ich den Zeitvertreib im Forum und werde weiterhin fleissig mitlesen.


    Cheers aus der Schweiz Prost-Bier--Smiley
    Sina

Kria-Tours