Posts by Anne31

    Hallo Tosa,
    also unsere Erfahrung mit iceland4x4carrental war echt super. Man hat uns vom Flughafen abgeholt, was aber eigentlich fast alle Anbieter machen, soweit ich weiß. Und das egal wann du landest. Wir hatten ein Upgrade und haben einen Hyundai Tuscon bekommen. Der war in gutem Zustand, zwar nicht der aller Neueste, er hatte schon einige Kilometer auf dem Buckel, aber er hat uns sicher über sämtliche F-Routen und Furten gebracht. Es lief alles reibungslos, auch der Kontakt vor der Reise war super. Ich kann mich also nicht beschweren :) .
    Viele Grüße
    Anne

    Also ich würde mal behaupten, dass ihr euch da keine Gedanken machen müsst :) . Laut meinem Mann sind die Lundis schon wieder auf Island eingetroffen und zu der Zeit sind sie definitiv noch da. Wir sind auch im Juli gemeinsam auf Island und ich freue mich jetzt schon auf die Kleinen :D :) .

    Hallo Jobo,


    zu deiner Frage, was man in der Gegend um Egilsstadir machen kann: wir haben 2011 auch eine Rundreise um Island gemacht und waren eine Nacht in Egilsstadir. Leider nicht wirklich lange, aber wir haben es noch geschafft, nach Bakkagerdi bzw. Borgarfjördur Eystri zu fahren, der Hauptstadt der Elfen :) . Die Fahrt dort hin bietet wunderschöne Landschaften und der Ort liegt ziemlich abgelegen und versteckt. Aber es ist traumhaft dort und ich finde, ein Abstecher dorthin lohnt sich absolut. Der Ort hat auch eine eigene Homepage und ist seit 2012 Mitglied von EDEN (European Destinations of Excellence).
    Auch schön ist eine Wanderung zum Hengifoss in der Nähe des Sees Lagarflót, dem isländischen Loch Ness :) . Am Lagarfljót liegt auch Skriduklaustur und direkt daneben die Ausgrabungsstätte eines alten Klosters, wo man über die Anlage gehen und den Archäologen und Studenten bei der Arbeit zuschauen kann. Ich fand das damals echt interessant.


    Viele Grüße
    Anne

    Hallo Guido,


    wir haben bei iceland4x4carrental.com für den Sommer unser Auto gebucht. Der Email-Kontakt war gut. Ich muss aber sagen, ich bin auch immer sehr skeptisch, was Autovermieter angeht. Wir haben dort gebucht, eben wegen des schnellen Mailkontaktes und weil es günstiger ist als deutsche Vermieter. Allerdings habe ich nach der Buchung noch eine Mail an das Unternehmen geschickt und bis heute keine Antwort erhalten. Von daher bin ich auch etwas nervös. Ich werde spätestens am 09.07. um etwa 23.30 Uhr abends sehen, ob das Unternehmen hält, was es per Mail versprochen hat und mich jemand am Flughafen Keflavik abholt :) .


    Gruß
    Anne

    Hallo Lichtschatten,


    ich habe eben unser Auto für den Sommer bei iceland4x4carrental.com gebucht. Ich hatte sowohl dieses Unternehmen als auch goiceland per Mail angeschrieben, um einige Fragen zu stellen und iceland4x4 hat schnell geantwortet und Auskunft gegeben bezüglich der Selbstbeteiligung und der Erlaubnis bestimmter Wagen auf F-Routen und konnten mir gleich einen Rat geben, als es mit der Buchung über Kreditkarte nicht gleich funktioniert hat. Außerdem sind sie günstiger als deutsche Autovermieter. Sie bieten, wie wahrscheinlich die Meisten, nehme ich an, einen 24-Stunden-Abholservice vom Flughafen.
    Also Kontakt und Buchung liefen schonmal gut. Goiceland habe ich sowohl über das Kontaktformular als auch per Mail angeschrieben und bis heute keine Antwort erhalten.
    Ich hoffe jetzt, dass auch am Tag meiner Ankunft alles mit der Übergabe des Autos klappt :-). Wir haben jetzt einen Suzuki Grand Vitara gebucht.


    LG Anne

    Hallo Lichtschatten,


    wir sind auch gerade auf der Suche nach günstigen und guten Mietwagenunternehmen. Leider habe ich noch keine Erfahrungen gemacht mit den vier Anbietern, die du herausgefunden hast, aber im Vergleich zu deutschen Anbietern sind sie offenbar sogar noch günstiger. Mich würde auch mal interessieren, ob hier irgendwer schon Erfahrungen damit gemacht hat, zumal ich auch nicht weiß, ob all diese Versicherungen mit oder ohne Selbstbeteiligung sind, etc. Ich hoffe, es kann uns noch jemand dazu Auskunft geben...
    das war zwar für dich keine hilfreiche Antwort, aber ich schließe mich damit deiner Frage an :-).
    LG
    Anne

    Eigentlich hat es mich nur mal interessiert, weil ich schon öfters gelesen habe, dass man sich quasi nach drei Monaten "registrieren" lassen kann. Ich brauche zur Zeit keine, aber es ist ja gut zu wissen, dass es ginge :-).

    Und wie funktioniert das dann? Ich gehe auf das Einwohnermeldeamt und gebe an, drei Monate da gewesen zu sein? Das kann ja eigentlich keiner nachprüfen, oder? Es sei denn, man hat eine entsprechende Bestätigung von dem Hof, auf dem man gearbeitet hat.

    Hallo!
    Ich habe eine Frage, die möglicherweise etwas bescheuert klingen mag, aber ich stelle sie trotzdem, da ich aus dem Internet nicht ganz schlau werde :) :
    Wenn man für drei Monate auf Island ist und dort unentgeltlich auf einer Farm mithilft, ist es dann möglich oder sogar Pflicht, eine kennitala zu beantragen?

    Hallo zusammen!


    Ich mache mir gerade ein paar Gedanken zur Reiseplanung für Island im Sommer, um genau zu sein in der Sommerferien, auf die wir angewiesen sind. Wir würden gerne die Westfjorde sehen und auch das Hochland ein bisschen erkunden. Jetzt habe ich überlegt, was eine möglichst günstige Variante ist, Island zu erkunden. Klar, jeder Reiseanbieter bietet Rundtouren an, bei denen man abends an seiner festgebuchten Unterkunft ist. Allerdings ist man dabei ja nicht so wirklich flexibel. Nun würde mich mal interessieren, ob hier jemand schon Erfahrungen gemacht hat damit, einfach nur den Flug zu buchen und ein Auto zu mieten und dann einfach los zu fahren. Wie sah es mit dem Finden von Unterkünften aus? Ja, wir könnten ein Zelt mitnehmen, aber zelten ist nicht unbedingt meins...Lassen sich Unterkünfte im Sommer noch gut finden? Oder hat irgendwer einen anderen Vorschlag, wie man möglichst flexibel reisen kann? Z.B. über Ferienhausurlaub oder sonstiges? Vielleicht auch günstige Reiseveranstalter? Wir freuen uns über jeden Tipp.
    Viele Grüße
    Anne

    Bei wow air haben wir auch schon geschaut. Aber wir werden jetzt mit Icelandair fliegen :) . Noch eindecken mit diversen Kameraobjektiven und Stativ und dann kann es losgehen :) GoIceland .

    Vielen Dank :) ! Direktflüge bietet aber offensichtlich tatsächlich nur Icelandair an. Billigfluege.de hat bisher den besten Preis gehabt, nach vielen Vergleichen. Jetzt bräuchten wir noch eine guten Anbieter für 4x4-Geländewagen. Und vielleicht auch ein paar gute Tipps, wie man stilecht Silvester auf Island verbringen kann :) . Ich freu mich schon wie ein Scheekönig!

    Hallo zusammen!
    Wir wollen im Dezember über Silvester nach Island (Jippiiiiieee!!! :) ) und werden uns in der Region um Reykjavik, sowie im Süden bewegen. Nun zwei kurze Fragen: Fliegt im Winter nur Icelandair direkt nach Island? Und welcher Mietwagen wäre empfehlenswert? Auf jeden Fall 4x4, nehme ich an? Vielleicht kennt ja jemand einen günstigen Anbieter.
    Danke schonmal an euch!
    Gruß
    Anne