Posts by Corsin

    Nun ja es gibt da eine Eishöhle die auch ohne Tour möglich ist :)


    Im Perlan in Reykjavik gibt es eine "Künstliche Eishöhle" 8) und PS. die reportage über die Nordlichter im Perlan ist echt spannend und cool mal zu sehn ^^


    Aber im Sept./Okt. sollte es mit ein wenig Glück Nordlichter live zu sehen geben :love:

    Ich habe im Spätsommer bei guten Witterungsbedingungen von Selfoss bis Jökursarlon ca. 4h30 gebraucht für ein weg...

    Zu Übernachtungsmöglichkeiten kann ich leider nichts sagen da ich wieder nach Selfoss zurück bin :)

    Nun ich kann euch trösten... Ich gehe jeden tag an den Flughafen zur Arbeit...


    und ich sehe die Flieger oft ;( und das macht das ganze nicht besser


    und dann gibt's solche tage wo ich mir denke wie lange geht's wohl bis mich jemand findet und zurück holt wenn ich jetzt an den Schalter gehe und mein Ticket bar bezahle :DFlug-Smiley

    Na immerhin drei Wochen :)


    Habe im Winter noch so ein Hobby :patsch: und da habe ich fast den ganzen Urlaub gebraucht :/ jetzt muss ich schauen ob ich im sommer wirklich 2 Wochen gehen kann oder ob ich die Reise auf nächstes Jahr verschieben muss ;( aber ich bin zuversichtlich das ich noch ein wenig Überzeit habe bis im Sommer 8)

    :P ich hatte den Strand auch so schon für mich alleine :) so unglaublich wie es auch tönt aber ich war da sicher 3h alleine :)


    Ja, mir gefällt auch die Musik :)

    Hallo Milan


    Ich bereise Island bisweilen mit ICELANDAIR :love: (ich Fliege mittlerweile sehr gerne)

    Wenn ich angekommen bin miete ich meistens einen Suzuki Vitara, weil ich damit relativ gute Erfahrungen gemacht habe in Sachen Platzangebot, Geländetauglichkeit (für meine Bedürfnisse), und verbrauch :D da es in Island meist ein zwei Kilometer mehr sind:nummer1:


    Unterkunft darf ich von meinen Isländischen Freunden benutzen :) in der nähe von Selfoss.


    Warum Island für mich so interessant ist:

    Ich bin in den Bergen aufgewachsen in einem kleinen Dorf mit 120 Einwohner, ich mag dünn besiedelte gebiete Berge und die Natur sehr, die erste Islandreise war eigentlich mehrheitlich geplant um Nordlichter zu sehn Frier-Smiley ^^. Ich war beim ersten besuch 10 Tage auf Island, und in dieser Zeit hatte ich so viel Momente wo ich Sprachlos und überwältigt von der Schönheit der Natur war, (Abseits vom Massentourismus) das für mich klar wurde das ich wieder nach Island will :love:. Ich <3 die warmwasserquellen ganz extrem für ich ist es jedes mal ein unbeschreibliches Erlebnis wenn ich mich in Island irgendwo ins warme Wasser begeben kann :) und das macht es für mich aus.

    Zusammengefasst, die Kombination von der Atemberaubend schönen Natur, Die vielen "fast" Menschenleeren weiten, Die Heisswasser Quellen, das entspannte Autofahren und die Ruhe :)

    Und natürlich Fotografiere ich sehr sehr sehr gerne :)


    P.S. ich hoffe das der Sturm bleibt wo er ist :D hab heute Nachmittag mit freunden abgemacht um mit den Modellhubschraubern zu fliegen 8) das ist bei Sturm eher doof

    Hoi Zäme :)


    Ich bin seit einiger zeit im Forum angemeldet und nehme mir jetzt endlich Zeit mich vorzustellen :-)


    Ich bin Corsin und wohne in Schaffhausen (in der Schweiz).


    Ich war im 2017 das erste mal in Island und direkt vom Fieber gepackt worden, das zweite mal Island war im 2019 da für ganze 16 Tage:love:

    War eine super Traumreise!!!


    Der nächste Ausflug ist auch schon in Planung Flug-Smiley


    Falls ihr Fragen an mich habt einfach fragen :)