Posts by Drottning

    Erstmal Hæ, velkomin islandwinke


    In 10-15 Jahren wird zumindest der Süden Islands wohl ziemlicj anders aussehen, ich finde es "gewagt" in so weiter Zukunft zu planen, wer weiss was bis dahin ist 8o


    Hundetrainer wirst du hier kein Geld mit verdienen.

    https://icelandmonitor.mbl.is/…police_dog_trainer_hired/

    Für den Job müsste man z.B isländischer Staatsbürger sein (Polizeibeamter).


    Wegen den Pferden; Auður macht so etwas in der Art und ist auch ganz gut bekannt, ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass es als Ausländer schwer wird sich damit Vertrauen und ein Geschäft aufzubauen. Ich persönlich sehe keine Not darin, ausser es mein TA würde es akur empfehlen auf Grund von XX.

    https://m.facebook.com/hestanuddogheilsa/

    Ich würde minimal umplanen:


    15.-17. Reykjavík (Unbedingt auch Hvalfjörður besuchen! evtl. Húsdyragarðurinn oder Schwimmbad)

    17.-19. Golden Circle (ich würde in Laugarvatn übernachten und dann direkt auch Gjaín & Hveragerðir besuchen) Friðheimar ist auch intressant

    20.-28. Südküste bis Höfn & Reykjanes

    Ich würde die Übernachtungen so planen:

    20.: Laugarvatn - Hvolsvöllur - Seljalandsfoss - Skógafoss - Übernachtung: Zwischen Skógar & Vík

    21. Sólheimasandur - Sólheimajökull - Reynisfjara - Vík - Grafarkirkja - Übernachtung: Kikrj.klaustur

    22. Fjaðrárgljúfur - Skaftafell - Übernachtung: Skaftafell oder Umgebung

    23. Jökulsárlón - Diamond beach - Höfn

    24. Jökulsárlón Umgebung

    25. Rückkehr richtung Skógar

    26. Evtl Tagesausflug nach Landmannalaugar oder Þórsmörk

    27. Richtung Reykjanes

    28. Reykjanes

    29. Rückflug

    Vielen Dank schonmal für die ganzen Antworten.


    Wo suche ich am besten nach Wohnungen oder Häusern zum Kauf/Miete auf Island ? Gibt es so etwas wie immobilienscout in Deutschland ?

    Online in den Zeitungen, bei bland, vorallem aber bei Facebook. Miethäuser sind in der Regel immer zum nächsten 1. frei und es fällt meist eine 2-3 monatige Kaution an. Von Deutschland aus wirst du zu 99,9% keine Immobilie finden.
    Kaufen würd ich mir bei den Preisen überlegen ;)

    Grade gesehen, Mietwohnung in Selfoss 2-3 Zimmer, 1 Schlafzimmer, 80qm für 170.000ISK PLUS Nebenkosten, dann seid ihr bei ca. 190.000ISK


    In Mosfellsbær gibt es für den gleichen Preis sogar 2 Schlafzimmer, ausserhalb wohnen ist also nicht immer gleich günstiger ;)



    Halli Hallo,


    guckt mal bei der Suchfunktion, da gibt es mehrere Beiträge zum Auswandern.
    Ansonsten,


    1.) Du findest super Arbeit hier, z.B. Actavis oder bei ISOR (bei ISOR gibt es viele Deutsche ;), auch ohne isländisch kein Problem).
    Bei deiner Frau könnte es schwieriger werden, je nachdem wie gut sie die Sprache kennt und, ob sie Erfahrungen mit Buchungssystemen etc hat. Ansonsten aber im Hotel oder Tourismus allgemein kein Problem, wenn man sich verkaufen kann ;)
    Stellenangebote findet man eigentlich fast ausschliesslich online. (Zeitungen, Alfred, Facebook oder bei den Unternehmen auf der HP).


    2.) In Selfoss wird es weitaus schwerer als in Reykjavík, viele wohnen in Eigentumswohnungen/häusern und wenn ihr dann pendeln müsst, hat sich das preislich nichtmehr. Selfoss und Hveragerði sind TEUER! Und bieten weitaus weniger Arbeitsmöglichkeiten, vorallem Labortechnisch fällt mir da jetzt rein garnichts ein, ausser bei MS.

    Ich hab noch nie erlebt, dass das wirklich jemand sehen wollte ^^
    Ist ausserdem von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich, aber soweit bist du ja nocht nicht.

    Nö, ist so krass angestiegen und immer was los.

    Sommer 2015 sassen wir noch den ganzen Tag alleine im Hrunalaug, ich war jetzt Anfang Juni NACHST um 4 das letzte mal da und die Leute standen SCHLANGE!!! :cursing:

    Dieser Artikel behauptet, das Gesetz würde Winterreifen verbieten.

    Andere Quellen schreiben, dass die Frist nur für Spikesreifen gilt. Nicht für Winterreifen, Ganzjahresreifen oder Geländereifen.


    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass es wirklich gesetzliche Verbote für Winterreifen gibt. Obwohl, wenn man an Italien denkt ...

    Meines Erachtens handelt es sich eher um Unwissen oder Vermieter, die ausschliesslich Spikesreifen für ihre Fahrzeuge vorhalten und sich den Aufwand für das Handling einer dritten Reifenart (Winterreifen ohne Spikes) sparen wollen. Und dann einfach behaupten, Winterreifen wären im Sommer auch verboten.

    Du zitierst dennoch den netten Herren falsch, der sich lediglich auf das Gesetz beruft.
    Hier noch einmal in Komplett auf isländisch. Winter- und Ganzjahresreifen fallen NICHT unter dieses Gesetz.



    Vetrardekk tímabil

    Margir spyrja sig hvaða tímabil gildi fyrir vetrardekk? Svarið við því er að ekkert sérstakt tímabil gildir fyrir vetrardekkheilsársdekk eða harðkornadekk og má keyra á þeim allan ársins hring.

    Hinsvegar er rétt að benda á að vetrardekk eru hönnuð til aksturs í kulda og snjó og þau slitna hraðar við akstur við hærra hitastig á auðum götum. Því er rétt að spara vetrardekkin á sumrin svo þau séu í góðu lagi þegar á þarf að halda að vetri til.

    Samkvæmt lögum eru þó takmörk fyrir notkun nagladekkja og tímabilið fyrir nagladekk er því vel skilgreint og afmarkað. Það er því þjóðráð fyrir þá sem ætla að aka á vetrardekkjum, heilsársdekkjum eða harðkornadekkjum yfir vetrartímann að setja dekkin undir tímanlega og spara sér bæði tíma og fyrirhöfn. 

    Vakin er athygli á því að samkvæmt lögum ber ökumaður ábyrgð á því að aka um á dekkjum sem eru í samræmi við aðstæður hverju sinni.