Posts by Drottning

    In Húsavík UNBEDINGT ins GeoSea!!


    Den 2. Tag in Reykjavík würde ich evtl noch einen Abstecher nach Kleifarvatn oder Heiðmörk (Rauðhólar) machen

    Erstmal Hæ, velkomin islandwinke


    In 10-15 Jahren wird zumindest der Süden Islands wohl ziemlicj anders aussehen, ich finde es "gewagt" in so weiter Zukunft zu planen, wer weiss was bis dahin ist 8o


    Hundetrainer wirst du hier kein Geld mit verdienen.

    https://icelandmonitor.mbl.is/…police_dog_trainer_hired/

    Für den Job müsste man z.B isländischer Staatsbürger sein (Polizeibeamter).


    Wegen den Pferden; Auður macht so etwas in der Art und ist auch ganz gut bekannt, ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass es als Ausländer schwer wird sich damit Vertrauen und ein Geschäft aufzubauen. Ich persönlich sehe keine Not darin, ausser es mein TA würde es akur empfehlen auf Grund von XX.

    https://m.facebook.com/hestanuddogheilsa/

    Wie Verdandi schon gesagt hat, Nordlichter sehen von Natur für das menschliche Auge nicht so grün aus wie in der Kamera. Wenn aber in der Kamera schon nur ein grünlicher Schimmer zu sehen ist, kannst dus selbst aber vergessen, irgendwas zu sehen. Selbst wenn du bei uns lange genug in den Himmel starrst fängst du plötzlich an, "irgendwas" zu sehen.:P

    Und da ich tatsächlich auch in Island schon richtig gute Nordlichter gesehen habe, war das an diesem Tag wirklich nichts, was ich unter "Nordlichter sehen" verbuchen würde.:D

    Man kann auch durchaus so gute Nordlichter erwischen, dass sie mind. so grün sind wie auf der Kamera, ebenso weiss und lila, kann hier leider kein Video posten :(

    Beim Zoll steht folgendes:


    In all instances importers must fill out a special statement on a designated form (E-9) for the importation, and fill in the required details of the form. By submitting the form to the Directorate of Customs, the importer declares that he has studied and that he meets the conditions for the above-mentioned relief of import duties.


    Ich versteh nicht, was man daran missverstehen kann. Macht es doch einfach, sonst ist hinterher das gequake wieder gross. Würde man in Deutschland ja auch machen, wenn der Zoll es so vorschreibt. Regeln ändern sich nunmal, egal wie oft man das vorher schon anders gemacht hat Taetschel-Haetschel

    Von der Dauer des Aufenthalts ist auf der Seite vom Zoll keine Rede. Solange ich von Smyril nichts anderes höre, habe ich das Formular einfach im Handschuhfach dabei.

    Bislang ging es ja ohne.


    Zu den sechs Wochen Abwesenheit während der zwölf Monate: dazu muss doch dann irgendwie registriert werden,

    1. dass ich mit meinem Fahrzeug im Land bin
    2. und jede Ein- und Ausreise (z.B. am Flughafen) genauso.

    Doch, den Absatz findest du hier (unter 4.):

    Private vehicles

    Those staying in Iceland for one year or less due to employment, study or travel may import a vehicle registered abroad without payment of import duties, as provided for in subsection 4 (a) paragraph 1, Article 7 of the Customs Code No. 88/2005 and Article 18 of Regulations on various relief of import duties and tariff preferences no. 630/2008. The motor vehicle may also, subject to the fulfillment of requirements for duty-free transactions, be purchased as a new and unregistered motor vehicle here in Iceland. The conditions for duty-free temporary import of private vehicles are as follows:

    1. The importer has or has had permanent residence abroad.

    2. The vehicle is intended for the personal use by the importer and his or her family members and by other accompanying persons and who are residing abroad. A vehicle covered by this Article may not be used for commercial purposes.

    3. That the vehicle is transported to the country within one month of the arrival of the person for a temporary stay.

    4. The vehicle will be moved from the country at the end of the stay in the country, but no later than within one year of arrival of the importer to the country. It shall be of no affect in this regard if the person leaves the country temporarily, for example for work- or study related holiday, provided that such absence does not exceed 6 weeks during a 12-month period.


    cheers1


    Ich würde minimal umplanen:


    15.-17. Reykjavík (Unbedingt auch Hvalfjörður besuchen! evtl. Húsdyragarðurinn oder Schwimmbad)

    17.-19. Golden Circle (ich würde in Laugarvatn übernachten und dann direkt auch Gjaín & Hveragerðir besuchen) Friðheimar ist auch intressant

    20.-28. Südküste bis Höfn & Reykjanes

    Ich würde die Übernachtungen so planen:

    20.: Laugarvatn - Hvolsvöllur - Seljalandsfoss - Skógafoss - Übernachtung: Zwischen Skógar & Vík

    21. Sólheimasandur - Sólheimajökull - Reynisfjara - Vík - Grafarkirkja - Übernachtung: Kikrj.klaustur

    22. Fjaðrárgljúfur - Skaftafell - Übernachtung: Skaftafell oder Umgebung

    23. Jökulsárlón - Diamond beach - Höfn

    24. Jökulsárlón Umgebung

    25. Rückkehr richtung Skógar

    26. Evtl Tagesausflug nach Landmannalaugar oder Þórsmörk

    27. Richtung Reykjanes

    28. Reykjanes

    29. Rückflug

    Der Fahrer darf aber nicht, in Island gelten 0,0. Bussgelder liegen bei: