Posts by Wolf

    beorc : Besten Dank für die fachmännische Antwort :thumbup: ohne Lästerei...


    DR650 : Was ist los? Schlecht auf VW zu sprechen? Du scheinst den Amarok nicht wirklich gut zu kennen, sonst wär Deine Aussage anders ausgefallen. Und wenn Du so ein Hardcore-Geländefahrer bist...gut, der Amarok kann es vielleicht nicht mit jedem umgebauten Landy oder Toyota aufnehmen...aber vom SUV ist er weit weg. Bevor Du solche Behauptungen aufstellst, solltest Du Dich vielleicht erstmal schlaumachen :thumbdown:

    ....Leute Leute....was ist so seltsam daran, alkoholfreie Getränke mit nach Island zu nehmen? :wacko:


    In unserem Wagen haben wir dafür Platz ohne Ende, aber wenn ich bei den 3 KG Freigrenze die Getränke mit einrechnen muss, dann brauche ich z.B. keine Sixpacks mit Faßbrause (o.ä.) mitzunehmen. Darauf kommt es mir an. Es geht um Getränke, die ich in Island bestimmt nicht bekommen werde, die ich aber gerne dabei hätte.

    Wir fahren dieses Jahr mit unserem Amarok nach Island. Hat jemand von Euch mit diesem Fahrzeug Erfahrung hinsichtlich der Hochlandpisten (einschließlich Furten)? thx1

    Danke für Eure bisherigen Antworten und Links!!


    Leider geht hieraus nicht hervor, inwieweit alkoholfreie Getränke zu den Lebensmitteln zählen. Bei 3 kg insgesamt hätte man die Grenze inkl. Getränke ja schnell erreicht ...


    DANKE :help:

    Hallo zusammen,


    wir sind neu hier und fahren dieses Jahr das 1. Mal nach Island. Im Juni geht es mit der Fähre und eigenem Auto los. GoIceland


    Uns stellt sich nun die Frage, was wir an Lebensmittel (einschließlich Getränken) einführen dürfen. Zählen alkoholfreie Getränke auch zu Lebensmitteln? Wie sieht es mit Trockennahrung aus? Und wie genau sind die Kontrollen bei der Einreise?


    Habt Ihr hier irgendwelche Erfahrungen? dankeschoen1


    Vielen lieben Dank für Eure Tipps ;o))


    Gruß
    Wolf