Posts by Sabine

    :thumbup: Die gute alte Papierkarte...


    Wobei wir größtenteils auf der Ringstraße unterwegs waren. Da reicht die Papierkarte völlig aus, find ich. Auch in Reykjavik hatten wir einen Stadtplan und auch der Weg zurück zur Mietwagenfirma haben wir auf Anhieb gefunden.

    Im Grunde genommen brauch ich nur ein tolles Flugangebot. Und das von Icelandair ist wirklich okay. Klar, man hat dann noch die Übernachtungen dabei, was ich eigentlich gar nicht brauche. Gut, vielleicht am 1. und letzten Tag sinnvoll. Aber wir würden gern einfach mit dem Mietwagen rumfahren und in Hostels übernachten.


    Komm im April bei 7 Übernachtungen und Flug auf ca. 550 Euro. Wenn man bedenkt, dass wir im August bereits fast 500 Euro allein NUR für Flug bezahlt haben, echt super.

    Wir hatten uns auch für die zweitkleinste Kategorie entschieden, ein Suzuki Swift. Und hey, der war echt klasse. Hatte auch 4x4 :thumbup: Sind größtenteils auch auf der Ringstraße gefahren, aber auch mal die ein oder andere Schotterpiste damit gefahren.

    Danke Lilly für Deine Antwort!


    @ Mac Pod: Das für 299 Euro (3 Nächte inkl.), wir würden halt dann erweitern auf 7 Nächte. Wobei wir aber nicht immer im Hotel übernachten wollen...


    Wer hat noch weitere Angebote? Bzw. wo findet man sowas?

    Hallo!


    Bin auch mal wieder da :D


    Icelandair hat ja ein tolles Nebensaison-Angebot und da kommt man schon ins überlegen...


    Gilt bis 30.4.


    Meine Frage ist nun, wann wär die beste Reisezeit in der Nebensaison? Wann ist die beste Zeit, um Nordlichter zu beobachten? Wir denken dabei an Februar, März oder Apri!?


    Und kennt Ihr weitere Angebote? Wenn ja, wo? Vielleicht mit Link?

    Ja das mit dem Wind ist echt ein Problem :wacko:
    Eine Bekannte hat auch erzählt, dass ein Wohnwagen vor ihnen auf der Straße richtig "umgeweht" wurde, ist also umgekippt. Das macht mir doch etwas Angst ?(

    Hallo!


    Ja, wenn dann wollen wir mit der Fähre rüber!
    Bis jetzt existiert noch gar kein Wohnwagen, wir durchforsten schon sämtliche Kleinanzeigen :D Soll aber schon mit kleinem "Bad" sowie "Küche" ausgestattet sein.


    @ MacPod: Gibts was neues bei Dir? Hört sich auch toll an!

    Hallo!


    Ja, es steht noch nix fest, aber wir sind fleißig am planen und träumen :love:


    Gern möchten wir nächstes Jahr einige Wochen mit dem Wohnwagen durch Island fahren. Die 2 Wochen im Juli/August waren irgendwie zu kurz :D


    Wer hat das schon mal gemacht? Was ist zu beachten? Wo habt Ihr "übernachtet"? Campingplatz? Oder auch mal in "freier Wildbahn"?

    Schau ja regelmäßig "Goodbye Deutschland", nur leider war noch nie jemand aus Island dabei.


    Gibt ja glaub ich doch ein paar Auswanderer hier oder?


    Erzählt doch mal Eure "Geschichte". Wieso ausgerechnet Island? Hattet Ihr schon nen Job/Wohnung gefunden? Konntet Ihr die Sprache? Wie seid Ihr aufgenommen worden? Was hattet Ihr an "Startkapital"? Gab es Probleme? Was macht Ihr jetzt usw.

    Unsere 3 negativen Erlebnisse waren:


    - Geldbeutel meines Freundes: gestohlen/verloren/vergessen mit einigen 100 Euro Bargeld - wir haben es erst zurück in Borgarnes bemerkt und sind natürlich nochmal Richtung Grundafjördur zurückgefahren und haben auch überall unsere Kontaktdaten hinterlassen


    - Gletschertour in Vík: 50 Euro pro Person für 10 Minuten stehen am Gletscher, der Führer bricht ein bisschen Eis ab und das wars...


    - Unterbringung auf unserem gebuchten Reiterhof bzw. sehr unfreundliche Gastgeberin


    Aber wie gesagt, drei Kleinigkeiten, die uns den Urlaub nicht vermiesen konnten :D

    Sollte jemand eine günstige und nette Unterkunft in Vík suchen:


    Erika Pauler


    Sehr schönes Zimmer mit herrlichem Ausblick auf das Highlight in Vík - "Reynisdrangar".
    Super leckeres Frühstück mit größtenteils selbstgemachten Sachen (Rosenblütenmarmelade, Knuspermüsli usw.)
    Und natürlich eine nette und gastfreundliche Erika :thumbsup:


    Uns haben die 2 Tage dort sehr gefallen!

    Hallo!


    Schade, dass Ihr schon die Tage fest in Reykjavik geplant bzw. gebucht habt. Ist natürlich schon blöd, jeden Tag wieder aufs neue zu starten.


    Wir sind auch einmal bzw. zweimal drum rum gefahren, ist schon beeindruckend. Wobei das letzte Stück südlich wieder zurück auf die Ringstraße doch eher karg und fast "langweilig" wirkte, zumindest für uns. Es gab einige Plätzchen, wo wir einfach angehalten und uns die Landschaft angeschaut haben! Die ganzen Orte kann ich allerdings nicht nennen, hab ich aber irgendwo aufgeschrieben.


    Gruss, Sabine (die erst heute wieder im Lande ist)

    Hallo!


    Wir sind wieder daheim - heut um halb 6 Uhr morgens landete unsere Maschine wieder in München.


    Kurz und knapp: Es war super!!!!!!!!! Die 2 Wochen vergingen wie im Fluge, so viele Eindrücke und Erlebnisse, unbeschreiblich. 3 kleine negative Erlebnisse gab es zwar, aber welcher Urlaub ist schon perfekt :D


    Werd demnächst auch ein paar Bilder einstellen - wobei die meisten ja eh schon alles kennen ;)

    Sorry, wieder mal ein Thema von mir :rolleyes:


    Endspurt - und jetzt fallen mir noch einige Sachen ein...


    Hat jemand schon mal einen Rundflug unternommen? Welche "Route"? Kosten?


    Interessant wäre für uns ein Rundflug ab Heimaey. In meinem Reiseführer finde ich eine Tour, die ca. 2 Stunden dauert, und pro Person ca. 20.000 ISK kostet. Anbieter: eyjaflug.is
    Allerdings find ich den Preis nicht mehr auf deren HP - Reiseführer ist von 2009.


    Kann sonst jemand was empfehlen? Mit 20.000 ISK find ich es preislich völlig in Ordnung und wär zufrieden ;)