Posts by Klaus52R

    ....genau ...."island wetter" eingeben, kommst du auch zu der wirklich informativen App "verdur". Sei aber nicht erstaunt, wenn das Wetter macht, was es will....ohne vorher die App zu aktualisieren. Viel Spaß! LG Klaus Regen-Smiley Blitz-Blitz heiter bis wolkig-Smiley Schnee--Smiley


    ..komisch, das Nordkapp scheint auch interessant zu sein... :D

    Hallo, letztes Jahr hatte ich direkt in Island bei Zoll angefragt und folgende Antwort bekommen (wobei ALKOHOL nicht explizit aufgeführt ist):


    Good day
    Travelers may import duty-free up to 3 kg of food, including candy, not exceeding the value of ISK 25.000
    Excess food is charged as follows:
    [font='&quot']• [/font]Meat products 974,- ISK. per kilo,
    [font='&quot']• [/font]cheeses and dairy products 932,- ISK. per kilo
    [font='&quot']• [/font]other foodstuffs 106,- ISK. per kilo.
    Please find more information regarding traveling to Iceland, duty free allowance and such, on our website: https://www.tollur.is/english/…celand/duty-free-imports/
    If you bring more then 3 kg of food per person you will have to go to the RED gate and pay.


    The following food products are prohibited from importation :
    [font='&quot']• [/font]Uncooked meat and various meat products e.g. dried meat, uncooked smoked ham,
    bacon, saddle of pork, smoked uncooked sausages (e.g. salami), uncooked
    poultry etc. .Meat and meat products have to be fully cooked in order to be allowed into the country.

    [font='&quot']• [/font]Uncooked milk/milk products (should be pasteurized)
    [font='&quot']• [/font]uncooked eggs
    If in doubt customs officers can decide to prohibit any unknown products,
    for example products that do not have sufficient labels or have been
    removed from the original wrapping.


    Vielleicht versuchst Du es auch mal bei:
    Netfang: upplysingar@tollur.is- Sími: 560-0315- Fax: 560-0360 - Vefur:www.tollur.is


    LG Klaus

    @ Pistenfuchs:


    goodposting .... war im Herbst 2016 so wie beschrieben!
    Aber schön ist es schon dort, vor allen Dingen die Möglichkeiten zum Dettifoss, Hafragilsfoss (Canyon) und zum Echofelsen zu kommen.....

    Würde auf jeden Fall mind. zwei Tage sagen. Gibt wirklich unterwegs was zu schauen.
    - Abstecher nach Hvammstangi und auf Schotterpiste weiter nördlich nach Illgastadir (Seehunde).
    - Abstecher zum Kolufoss.
    - Thermalgebiet Hveravellir.

    Hallo, sind gestern hier in Landmannalaugar bei Sonnenschein angekommen. Ich erzähle sicherlich nicht Neues. Die Farbenpracht der umliegenden Berge ist fantastisch und umwerfend ( für Neulinge wie uns allemal). Auch heute ist wieder gutes, im Moment sonniges Wetter. Wir sind nun doch über die F208 gefahren. Beide Furten ok. Kein echtes Problem für unseren Allrad-Sprinter. Tiefe Löcher in der ersten Furt werden offensichtlich durch die vielen und zu schnell fahrenden Busse verursacht. Fährt man beide Furten weiter links (Hinfahrt), geht es ab echt gut. Ja, Landmannalaugar ist recht voll. Selbst jetzt. Ungerecht empfinden wir, dass wir mit Reisemobil (eigene Toilette und Dusche) je Person 1800 ISK bezahlen müssen und die meisten Besucher zwar angehalten werden, 500 ISK für Toilettennutzung zu bezahlen, aber kaum einer tut das und es wird fast nicht kontrolliert. Anders wir, abends kamen zwei nette Damen und freuten sich über unser Ticket, welches am Fenster prangte. Na ja, man muss auch jönne könne. Die Landschaft ist einmalig und rechtfertigt den Aufwand. Danke für die Hinweise. LG Klaus thx1

    Hallo, ich bin zur Zeit auf Island mit einem 4x4 Reisemobil auf Sprinterbasis unterwegs. Planen die nächsten Tage von Süden her über die 26 nach Landmannalaugar zu fahren. Wie sieht es mit der F225 aktuell aus. Ist die Furt (oder sind es zwei?) nach den Regentagen besonders kritisch? Eine Wassertiefe von max. 50 cm wäre für uns ok. Ich hoffe, dass aus dem Forum jemand aktuelle Informationen hat. Die F208 nördlich wäre ja sonst die Alternative und sicherlich einfacher? Sage schon mal Danke. LG Klaus thx1

    Hallo, wir werden möglicherweise am 20. oder 21.8. Durch Akureyri fahren wollen. Meine Frage: Ist damit zu rechnen, dass die Straße(n) in oder um Akureyri gesperrt sind oder mit erheblichem Straßenverkehr gerechnet werden muss?