Posts by Gyöngyi

    Danke fürs Bestätigen, TeBe.



    Da müssten ja nicht wenige Hot-Pots verboten werden.
    Allerdings habe ich keine gekochten Touristen in Hot-Pots angetroffen. peace
    Finnische Sauna müsste vollständig verboten werden.


    Es kann schon sein, dass sich die Mädchen verbrüht hatten, aber wären sie ausserhlab der Abgrenzung geblieben...
    Warum sieht man die Mädchen nirgends im Video?


    Punkto geforderte Sicherheitsmassnahmen:
    Es wird sichtbar genug überall gewarnt, man soll nicht zu nahe ran gehen! Aber man kann niemanden zwingen, sich daran zu halten.

    Solange Du sie in ungeöffneten, also noch versiegelten Komplettpackungen im Gepäck aufgibst, sollte es keine Probleme geben.
    Die gibt es nur bei Betäubungsmitteln und anderen gefährlichen Medikamenten, wie zum Beispiel starke Schmerzmittel und Blutverdünner. Aber auch die kann man in erforderlicher Menge mitnehmen, wenn ein Arzt die Notwendigkeit bestätigt.
    Achtung: Arztzeugnisse sollten auf Englisch sein!


    Mit Arztzeugnis durfte ich sogar Spritzen mit an Bord nehmen.

    Ich hoffe, hier habe ich den richtigen Thread erwischt, wo nämlich darüber diskutiert wird, ob der "Isländer" ein Pferd oder ein Pony sei.


    Eigentlich ist die Diskussion nur Ansichtssache, denn ein Pferd ist und bleibt ein Pferd.
    Es gibt Pony, Kleinpferd und (Gross)Pferd.
    Diese Namen sind vor allem eine Grössenangabe.
    Je nach Ansicht ist ein Islandpferd ein Kleinpferd oder eventuell Pony.
    Das Islandpferd | Islandpferdehof Gumpisberg

    Quote

    Das Islandpferd ist eine aus Island stammende Kleinpferderasse mit einem Stockmass von 1.30-1.45 m.


    Pferd oder Pony - wo genau liegt der Unterschied? | Heim- und HaustiereHeim- und Haustiere

    Quote

    Darüber hinaus unterscheidet man hier in Deutschland auch noch zwischen Pony, Kleinpferd und Großpferd. Nach dieser Einteilung gelten alle Pferde bis 1,30 Meter Widerristhöhe als Ponys, die Tiere zwischen 1,30 Meter und 1,47 Meter als Kleinpferde und alle größeren als Pferde.


    So gesehen sind die Islandpferde eindeutig Kleinpferde!


    Laut Wikipedia ist aber
    Pony – Wikipedia

    Quote

    Pony bezeichnet:
    ein Pferd mit Stockmaß bis 148 cm, siehe Pony (Pferd)


    aha! Also auch ein Pferd!


    Die Festlegung, ob Pony oder Pferd, scheint aber eine Deutwsche Norm zu sein:
    Wissen macht Ah! - Was ist der Unterschied zwischen einem Pferd und einem Pony?

    Quote

    Ein Pferd ist mindestens 1,48 Meter groß. Als Pony bezeichnet man ein Pferd, das kleiner ist als 1,48 Meter. So wurde es in Deutschland festgelegt. Pferde sind aber beide.


    Laut Wiki ist der "Isländer ein Pferd:
    Liste von Pferderassen – Wikipedia

    Quote

    Das Islandpferd, auch Isländer oder (fälschlicherweise) Islandpony genannt, ist eine aus Island stammende, vielseitige und robuste Pferderasse, ...


    Vom Aussehen her würde ich sagen ist ein Pony eher stämmig, gedrungen, ein Pferd, das wahrscheinlich weniger für Rennen genommen werden kann. Wobei es bei denen auch verschiedene Gestalten gibt:
    http://pixabay.com/static/uplo…tland-pony-357756_640.jpg
    http://wklondon.com/work_uploads/Three/Pony/three_pony5.jpg
    http://epsdraft.webs.com/braincroft.jpg


    Die Islandpferde scheinen viel wendiger zu sein und eleganter in der Form. Sie Sehen so aus, wie ein klein geratenes Grosspferd. (So nebenbei: niemand würde ein Przewalsky-Pferd als Pony bezeichnen, obwohl es klein ist):
    http://www.reiten-weltweit.inf…s/2010/10/islaender-5.jpg
    http://www.das-islandpferd.de/…sis/images/pics/gal_4.png


    przewalsky:
    http://cdn.agrarverlag.at/to/m…02618536_1.jpg?1302611570


    Und da dieses in Island die einzigen PFerde sind...
    Wir dürfen sie getrost weiterhin als Pferde bezeichnen, ohne einen Fehler zu machen. dafuer1islandwinke


    Ich denke den Eyjafjalla kann man nicht als Referenz nehmen. Dieser Vulkan hat im Grunde gar keinen Namen. Er ist einfach ein Vulkan unter dem Eyjafjallajökull.


    Anders wie zum Beispiel die Katla unter dem Mýrdalsjökull.


    Doch, der hat einen Namen und Du hast ihn soeben selber genannt.
    Eyjafjalla ist der Name des Vulkans und der Gletscher darüber wurde nach ihm benann:
    Eyjafjallajökull

    auch eine Idee!
    Fraglich ist nur, ob der Standesbeamte auch dazu überredet werden kann, der Lärmpegel ist auch recht, es haben nicht viel Platz dort und bei gefrorenem Wasserfall könnte es gefährlich werden, da der Weg glitschig ist.


    Sonst: warum nicht?

    ralle08, zuerst mal alles Gute für euer bevorstehendes Fest!


    Als was Besonderes könnte ich mir zum Beispiel eine Trauung vor einem gefrorenen (oder auch nicht) Wasserfall vorstellen. Zum Beispiel Skógafoss stelle ich mir so richtig romantisch vor. Und nachher in einem nahen Restaurant ein besonderes Büffet.

    Allerdings gibt es da noch ein paar Details, die Ihr einplanen solltet.
    Ich bin zwar nicht Mototradfahrerin da aber niemand über diese Aspekte schreibt, mache ich es.


    Wir nannten die Mototrradfahrer und vor allem aber die Velofahrer liebevoll als die heldenhaften Masochisten.


    Der Staub im Hochland und in anderen Regionen mit unbefestigten Strassen ist enorm. auf dem Motorrad ist man wenigstens durch den Helm davor geschützt, die ganze Zeit den durch Autos aufgewirbelten Lavasand schlucken zu müssen. Aber das Visier wird nach kürzester Zeit beinahe undurchsichtig.
    Dieser Staub trocknet die Atemwege und die Kehle extrem aus. Nehmt also unbedingt genug Flüssigkeit zum Befeuchten mit! Und rechnet Zeit ein für regelmässige Visierreinigung. (Die Scheiben an unserem Auto waren einmal bei trockenem Wetter bereits nach 50 Minuten von Sand überzogen und die Sicht dementsprechend!.)


    Essen an Tankstellen:
    Denkt daran, dass es nicht viele Tankstellen gibt, an einigen Orten gerade mal eine Säule und dass man darum nicht überall auch Essen bkommt!



    Quote

    Es ist kaum möglich das gesamte Gepäck inklusive Campingausrüstung auf einem Motorrad, dazu noch mit 2 Personen , unterzubringen.


    Haben wir allerdings auch angetroffen und es scheint gut gegangen zu sein. Die beiden haben aber nebst einfachster Zeltausrüstung, Fotoausrüstung und Tagesproviant nur das Allernötigste an Wechselkleidern mitgenommen in einer kleinen Tasche, so nach dem Motto, gestorben sei wegen stinkender Kleidung noch niemand.
    (Die Luft soll in Island auch in diesem Jahr noch so rein sein, dass man sowieso weniger stinken würde. Wetten, Bardarbunga stinkt mehr! wikinger2 )


    Schau doch in vegagerdin.
    Da erübrigt sich jede weitere Diskussion:
    ist zwar noch vom August, gilt aber immer noch.


    Quote

    Attention!
    Highland Roads: Due to the volcanic eruption in Holuhraun large area north of Vatnajökull glacier is closed. Roads to Askja, the Gæsavatnaleið route, roads to Kverkfjöll etc. Hikers are neither allowed to hike in the overlined areas. See here a map of closed area. The Civil Protection and Emergency Management of Iceland has declared a danger level in the area.
    Wednesday 20th August at 14:10


    Ausserdem braucht man ja nur die Karte anzuschauen:
    Search the web | Road conditions and weather | English | Vegagerðin


    Das wird sich wohl kaum mehr ändern vor der nächsten Sommersaison.

    stimmt! :wacko:


    Sorry Tröll, der von Flüh ist soooo klein, dass ich den völlig vergessen habe. Ja, ich gehe in Oberwil einkaufen.


    Mit anderen Worten: wohnst Du auch hier hinten?

    Also Gyöngyi, ich hab grad Deinen Wohnort gesehen. Und wenn es den nicht mehrmals gibt, so, Skyr hin oder her, kaufen wir zumindest im selben Coop ein ( in dem es keinen Skyr gibt) *lach*


    Aber aber!


    in dem es keinen Skyr gibt?


    Dann denkst Du an einen anderen Coop. Quizfrage zu meinem Wohnort:
    Ich nenne "meinen" Coop "Waro-Coop", weil dort vorher ein Waro war. Es ist schrecklich laut drin, weil die was falsch gemacht haben mit der Schallisolation. Als Angestellte würde ich dort nach zwei Stunden kündigen!
    Und es gibt dort Skyr. wikinger2


    björk
    Geanu so finde ich ihn: eher als verdünnter Quark.


    Kvikindi
    In diesem Fall habe ich offenbar nur Skyr für Schleckmäuler gehabt in Island. Aber ich habe auch in einem kleinen Laden solch cremigen Skyr bekommen.

    Es sei denn, einer der Geheimnisse sit heir verborgen:

    Quote

    Skyr, ist ähnlich glattem Quark, in der isländischen Molkerei aus Magermilch hergestellt. Isst man Skyr auf Isländische Art, dann stets mit Sahne oder Milch und ein wenig Zucker


    Auch Magermilch ist zwar nicht ganz fettfrei, aber:
    Man nimmt zum gekauften Skyr Sahne/Creme fraiche und/oder Milch dazu und mischt gut durch. :thumbup:

    Ich schreibe auch, dass das Produkt Direktimport ist.


    Tröll, das glaub ich Dir gern, dass man das in Island auch kaufen kann. Dieser Skyr muss aber auf Wunsch von "Extrem-Schlankheitsfanatikern hergestellt worden sein. Es ist absolut fettfrei und es schmeckt nun mal einfach nicht so, wie richtig leckerer Skyr.
    In dem hat es aber auch reichlich Fett:


    Skyr Herstellung Rezepte aus Island

    Quote

    4 L Milch
    1 L Saure Sahne (Creme fraiche oder Sour cream)
    1 Labtablette


    Wetten der schmeckt anders.


    Du kannst aber auch hier schauen:
    Skyr aus Island - Rezept - ichkoche.at
    Skyr aus Island Rezept | Webkoch.de


    Und noch viele andere Seiten. Ohne Saure Sahne oder Creme fraiche (beides fetthaltige Produkte) habe ich kein einziges Rezept gefunden.


    Skyr ohne Fett? Ehrlich gesagt gleich "bäh" wie absolut fettfreier Joghurt oder diese neuen fettarmen Käsesorten. :thumbdown:

    ui.. weiss jetzt gar nicht, ob mich das freuen oder traurig machen soll.. :help: eigentlich schade, dass die Produkte jetzt so einfach auch in der schweiz zu kaufen sind. aber ja, dann kann man beim geniessen auch gleich in Erinnerungen schwelgen. :P


    ...


    musst nicht traurig sein.
    Ich bin natürlich sofort gerannt, hab gekauft. Habe mich so gefreut auf den Genuss...
    Es ist absolut fettfreier Skyr und es hat auch irgend so ein Dickungsmittel drin. Das Zeug schmeckt nicht im entferntsten nach leckerem Islandskyr, obwohl das Produkt in Island gemacht wird! :(


    lieber selber machen nach dem Rezept im Link, den KlausR gegeben hat.
    Hab vielen Dank dafür! thx1

    nein, müsst Ihr nicht.
    EasyJet schreibt dies einfachch allgemein. Die Gesellschaft macht nur darauf aufmerksam, das man die Dokumente auf Gültigkeit kontrollieren soll. Besser wäre es, sie würden umsatteln auf "Einreisedokumente". Aber alles ändern käme für die Gluggesellschaft vermutlich nicht billig; Und "Reisepass oder ID" würde doch genauso verkorkst tönen, wie zum Beispiel das ewige "Schreiber/in" — und Co



    Es ist fast nicht zum Glauben, wieviel Reisende erst auf dem Flughafen beim Checkin entdecken, dass ihre Pässe und IDs abgelaufen sind!
    Diese Aufforderung der EsayJet ist bloss eine nette Erinnerungshilfe und soll vor unangenehmen Überraschungen bewahren.


    (Wir waren letztes Jahr mit EasyJet in Ungarn, da hiess es auch, man soll den Reisepass prüfen, obwohl man dort nur ID braucht)