Beiträge von Variofahrer

    Und wenn ich erzähle das man die Einkommensdaten auch noch einsehen kann und jedes Jahr im Spätherbst in den Zeitungen eine Hitliste der höchsten Einkommen sowie die Einkommen von Prominenten veröffentlicht werden bekommen viele Deutsche einen Schock=O

    ich fänd´s gut, wenn es auch hier so wäre. das würde das bewusstein schärfen für die unangemessenheit und somit illegitimität mancher (genauer: ziemlich vieler) einkommen hierzulande.

    offenbar ist niemand an bord, der kontakt zu unserem forum hat. das hätte ich ja nicht gedacht.


    so ein paar brühwarme infos würden hier doch auf allergrößtes interesse stoßen. :nummer1:

    naja, die schmerzbehandlung fängt an zu wirken. damit ergeben sich wieder ganz neue möglichkeiten hinsichtlich der erweiterung des blickwinkels 😉


    jetzt geht es darum, eine OP zu vermeiden. bin optimistisch. aber von runderneuerung noch weit entfernt. 😊


    was spricht denn eher für februar als für märz?


    schneeketten habe ich dabei. muss bloß nochmal das aufziehen üben. 😉

    hallo in die runde,

    ich war in diesem jahr einige monate auf Island unterwegs, musst die reise jedoch vorzeitig beenden wegen eines bandscheibenvorfalls. das mobil ist gut untergebracht bei Akureyri. nun geht es um die planung der rückholung. wegen der unberechenbarkeit des wetters will ich ca. 2 wochen für die fahrt von Akureyri bis Seyðisfjörður (ca. 300 km) einplanen.


    nun ist die frage, welcher monat am ehesten zu empfehlen ist, was niederschlag, bewölkung (nordlichter 😋🤗) und straßenzustände angeht. ich weiß schon, die glaskugeln sind entweder ungeputzt, defekt oder in der spülmaschine und überhaupt generell unzuverlässig.


    aaber vielleicht gibt es ja statistiken, erfahrungswerte oder einfach nur meinungen und empfehlungen? 😊

    bei allem verständnis für Deine situation - ehe ich einen anwalt einschalte, würde ich unter meinen freunden und bekannten jemanden suchen, der etwas englisch spricht. dazu braucht es nicht unbedingt exzellente sprachkenntnisse.

    Pistenfuchs, mindestens (!) eins davon bitte in die galerie! 😊👍


    Maps.Me: Uber wird ja lediglich als option angezeigt, wenn man einen ort in der karte markiert. auch mitten im hochland. 😂 kann man sehr einfach ignorieren, finde ich.

    dass die ausgerechnet mit Uber einen deal haben, ist schon übel. aber die karten sind halt gut.


    die karte ist in der regel sehr detailliert, OSM eben. man kann auch mitarbeiten. so habe ich beispielsweise schon mal einen "Waschsalon" mitten im hochland als nicht existierend vermerkt. 😀


    außerdem nutze ich noch MapOut, auch offline und mit der möglichkeit der aufzeichnung der gefahrenen route. wird als gpx ausgegeben, kann gespeichert werden. so kann man auch später noch nachschauen, wo man denn nur war an diesem oder jenem tag.


    benutzt Du was anderes als maps.me?

    Im Süden bis jökulsarlon werden die Busse das ganze Jahr über ausgeschüttet. ....

    ich habe dort noch nie einen ruhigen moment erlebt. es sind dort vom frühen morgen bis späten abend massen unterwegs. permanentes gegacker oder gekreische oder zumindest laute unterhaltungen, gern auch über größere entfernungen hinweg. eine stelle zu finden, wo es mal etwas besinnlicher zugehen kann, dürfte sehr schwer bis unmöglich sein.

    habe mir eben die zugehörige app angeschaut und jew. einen entsprechenden kommentar hinterlassen. es sind allerdings nur wenige plätze für Island dort gelistet. ich vermute, die app bzw. die webseite campercontact haben da keinen großen einfluss auf dieses geschehen.

    ..... Ehrlich, wer hier ist oft in der Natur unterwegs und hat wirklich noch nie irgendwohin hingesch... , ohne das Ganze hinterher brav im Säcklein mitzunehmen? ...

    Du weißt schon, dass die verhältnisse auf Island anders sind als anderswo, was den biologischen abbau von hinterlassenschaften und sonstigem abfall angeht?


    habe immer einen hundekotbeutel dabei. schon wegen der unzähligen papiertaschentücher, die andere leute liegen gelassen haben.

    ....Diese Leute planen Ihre Ferien mit Ihrem Budget und eben mit wild campen, vermutlich ohne zu wissen, dass man das nicht darf. Was sollen Sie also machen, wenn Sie dann in Island sind und kein Geld haben?

    sich welches besorgen. freunde, eltern, verwandte, dispo oder kleinkredit etc.

    nicht das geld ist das problem dieser leute, sondern deren verantwortungslosigkeit und rücksichtslosigkeit.