Mentalität der Isländer

  • Sagt mal, wie würdet ihr denn die Mentalität der Isländer beschreiben? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Erzählt mal ein bisschen :)


    Ich habe vor einigen Wochen einen Isländer kennengelernt und bin gerade noch am herausfinden, wie sie so ticken...

  • Also , ich finde sie im Grossen und Ganzen gelassener als z. B. die Schweizer oder auch die Deutschen , das merke ich auch beim Autofahren ,

    Aber es ist ja so , dass es in jeder Nation viele unterschiedliche Menschen gibt , das ist auch in Island nicht anders ;)



  • Es ist schon ein paar Jahre her als ich in ein Zimmer bei einem Schaffarmer in Südost-Island für drei Nächte Station bezogen hatte.

    Die Vermieter sprachen nur wenig Englisch und mein Isländisch strebt gegen Null.

    Trotzdem habe ich immer versucht etwas von unseren Ausflügen zu berichten.

    Und Abends habe ich den angebotenen Lammbraten bestellt. Jeden Abend, dreimal.....der war wirklich lecker.


    Nach drei Tagen sind wir weiter gezogen.



    Ein Jahr später bin ich mit ein paar Freunden erneut dort eingezogen. Diesmal wurde ich begrüßt als wenn ich zur Familie gehöre. Ich wurde gedrückt wie ein verlorener Sohn.

    So ticken sie wohl, wenn sie dich kennen, dann gehörst du dazu. Vorher sind sie etwas zurückhaltender.

    Wir haben schöne Tage gehabt....und das Lamm war auch wieder lecker...

    Gruß Manfred


    Island-Bilder gibt es hier:

    [url='http://portfolio.fotocommunity.de/manfred-bartels']