Wie esse ich fermentierter Hai?

  • Hallo zusammen, islandwinke

    ich habe gerade meine erste Islandreise hinter mir und bin immer noch geflasht- ich habe mit Vulkanausbruch gerechnet, evtl Dauerregen-

    aber dass ein Orkanartiger Sturm mich bzw. meine Gruppe ausbremst hätte ich nicht gedacht-

    schade so fiel meine Walbesichtigung sprichwörtlich ins Wasser-

    aber wir "strandeten" im besten Hotel Hallormsstadur.. Essen war top, Personal superfreundlich und landschaftlich herrlich.


    Meine Frage ist aber, wie isst man den getrockneter fermentierter Hai? Eine Mitreisende meinte, er muss länger gewässert werden?

    Ich dachte, man kann ihn gleich essen- und nein die Tüte ist noch nicht geöffnet!

    Danke für die ANtworten

  • Hakarl getrocknet? Ich kenne ihn nur (vom Sehen) frisch vom Stück oder als Würfel im Plastikbecher.

    Oder meinst du den Trockenfisch (Tüte mit weißgrauen Streifen)? Manche kauen ihn als Verzweiflungssnack. Ansosnten muss er wohl gewässert werden.

    Meine Eltern hatten in den 70ern aus Norwegen mal so ein Exemplar mitgebracht. Auch nach Ausgiebigem Wässern war es noch eine zähe Veranstaltung.

    Da beides nicht Meins ist, ist das hier nur eine vermutende Antwort.

  • Meine Frage ist aber, wie isst man den getrockneter fermentierter Hai? Eine Mitreisende meinte, er muss länger gewässert werden

    Fermentierter Hai (Grönland Hai / Hákarl) ähnelt von seiner Konsistenz her am ehesten fettem Speck. Meist wird er in kleine Würfel geschnitten und mit Holzpiekern, der Gabel oder den Fingern gegessen.

    Stockfisch kann trocken geknabbert werden. Die (eher zähen) Filets werden vor der Verarbeitung für gewöhnlich 48 Stunden gewässert. Es gibt zahlreiche Rezepte aus dem Mittelmeer-Raum und die portugiesischen Fischbällchen (Bakalhau) sind eine bekannte Spezialität.

    Beides sehr lecker … guten Appetit.

    islandwinke

    … und immer schön trocken bleiben beim Furten!

    Gruß Jörg islandwinke

  • Den Stinkehai gibt’s in Stücke geschnitten im Plastikbecher oder eher selten in größeren Scheiben fest eingeschweißt. Was Du in deiner Tüte hast ist Trockenfisch. Das ist sowas wie Dorsch und hat nix mit Hai zu tun ;)

  • Mit der Suchfunktion hier im Forum findet man unter Gammelhai oder Bjarnahöfn einiges.


    Ektafiskur saltfiskur þorskur ýsa - þessi gamli góði - Kaupa fisk á netinu - Ektafiskur
    Saltfiskur eins og hann var unninn á gamla mátann. Ektafiskur er brautryðjandi í framleiðslu á útvötnuðum saltfiski í neytendaumbúðum.
    www.ektafiskur.is


    Bjarnarhöfn Ferðaþjónusta – Bistro


    Ich habe auch schon gesehen, wie die Trockenfischstreifen mit Butter geschmiert und dann gegessen wurden.

    typisch isländisch.