Mit dem Bus nach Þórsmörk

  • Hallo ihr Lieben,


    ich brauche mal wieder eure Hilfe, weil ich verwirrt bin :)


    Also, mangels eines geländetauglichen Wagens werden wir mit dem Bus einen Tagesausflug nach Þórsmörk unternehmen. Dafür haben wir uns den Anbieter Icelandbybus rausgesucht. Dieser startet wie ich das sehe im Juli täglich ab Hella um 9:00 Uhr, Ankunft Þórsmörk um 11:30 Uhr, Rückfahrt Þórsmörk 18:00 Uhr, und kostet 9.000 ISK p.P. Somit hätten wir im besten Fall 6,5 Stunden Zeit vor Ort.


    Soweit so gut.


    Ich habe mir folgende zwei Kurzwanderungen rausgesucht, die mich interessieren: Valahnukur zur Spitze des Berges (ca. 2 Stunden) und Stakkholtsgjá Canyon (ca. 2 Stunden). Zeitlich könnte das von den Zahlen her gut passen, auch mit Fotostopps und Pausen zum Genießen.


    1. Frage: Habt ihr Erfahrung, ob die Busse eher pünktlich oder unpünktlich sind?

    2. Frage: Ich habe gelesen, dass es irgendwo unterwegs einen tollen Aussichtspunkt gibt, bei dem die Busse halten. Kennt ihr den zufällig und wisst, ob Icelandbybus hier auch stoppt? Auf der Homepage steht leider nichts Genaueres.

    3. Frage: Haltet ihr er für realistisch, beide Wanderungen zu schaffen? Wir sind gut zu Fuß und fit.

    4. Frage: Wie ist das mit den Haltestellen? Anscheinend gibt es ja mehrere in dem Gebiet. Auf der Homepage und was ich bisher gelesen habe, scheint Básar der Hauptplatz zu sein. Kann ich hier einfach aussteigen und die Wanderungen machen oder muss ich dafür an einer anderen Haltestelle aussteigen oder gar hin und her fahren?


    Danke für eure Hilfe & viele Grüße

    Melly