Reiseplanung - Finetuning

  • Ich finde das ziemlich knapp. Das wird Gehetze.

    Vom Hraunfossar über Snæfellsnes (Rundfahrt) nach Reykjavik braucht ihr mindestens 6 Stunden reiner Fahrtzeit. Fahrt ihr über den Norden von Snæfellsnes eher 7-8 Stunden.

    Ohne Besichtigungen, Stopps, Essen...

    Ich hatte die Runde letztes Jahr ähnlich gemacht: mit einer Übernachtung in Olafsvik. Und ich hätte gerne mehr Zeit gehabt.

    Wir starteten von Arnarstapi aus. Mussten also nicht noch zur Halbinsel an bzw. abreisen.

    Das ging schon, auch entspannt mit vielen Fotostops. Aber ich schrieb ja zuvor bereits, dass ich daraus zwei Reisen machen würde und mir insgesamt mehr Zeit ließe.

  • Alles klar, ein wenig durch den Norden fahren und entspannter ans Ziel klingt auch gut ! :)
    Wie hast Du es letztendlich gemcht Snorre? Durch die Tunnel? oder Pass? Also ich liebe ja das Wasser :D) Ist man da dann sehr viel unter der Erde?

    Das Bier-Spa, das überlegen wir uns hihi :D Wie weit können wir denn entspannt kommen an einem Tag mit Whale Watching?

    Kann ich dir Ende Juni sagen, wie ich es gemacht habe! ;)


    Plane für Whalewatching mal 4 Stunden all incl. ein.

  • Okay :D
    Ich denke, wir bleiben länger im Norden und entschleunigen uns dann nochmal.
    Plan jetzt wäre Whalewatching und dann weiterfahrt nach ???
    Habt ihr nen Tipp wo man zwischen Reykjavik und Artun nochmal bestenfalls übernachten soll/kann?